05.05.2018 – WMDEDGT

05.05.2018 – WMDEDGT

Was machst Du eigenlich den ganzen Tag? fragt Frau Brüllen an jedem 5ten des Monats… tja.. Gute Frage…

Tja… zunächst mal ist aufstehen angesagt.. Eigenlich wollte ich früh aufstehen.. aber dann… naja.. es ist Wochenende und es war warm und so… Also war es etwas später als geplant. Wäre alles nicht dramatisch, wenn ich nicht dann auch noch das Bummeln angefangen hätte…

Dann hab ich nämlich Blogs gelesen, Kaffee getrunken, gesportelt… dann duschen… frühstücken… und schnell den Samstagsplausch über die letzte Woche schreiben… Mal eben noch das Bett abziehen und die erste Maschine anstellen… und nach dem Frühstück die 2te (wir frühstücken laaaang.. )

Dann sind wir schnell zum Flohmarkt gefahren… nicht so früh wie geplant aber immerhin für unsere Verhältnisse früh. Leider hatte ich meine Liste mit den fehlenden LTB´s nicht dabei… ich schätze, da hätte ich so manche Lücke füllen können… Weiss gar nicht, wo ich die hinverräumt hab, Liste…  Gekauft hab ich tatsächlich auch was. Diesmal keine Wolle (von dem Markt hatte ich zuletzt die Alpakawolle gekauft) sondern Zeitungen. Sonst gabs irgendwie nix.

Zuhause haben wir dann Kaffee getrunken und eine Einkaufsliste verbrochen… Hauptsächlich werden wir grillen.. ;-). Inzwischen glüht der Grill vor.. der Salat ist fertig, das Baguettebrot geschnitten. Der erste Korb Wäsche ist verräumt und die 3te Ladung läuft… (Wenn die Kinder nachher ihre Zimmer von Dreckwäsche befreit haben (ggrrrr) gibts bestimmt noch Nr.  4+5…

Jetzt werde ich mich allerdings erstmal in die Sonne setzen und meinen Finger schonen.. da hab ich mir nämlich grad beim schnippeln gepflegt reingehackt… Hoffentlich geht stricken noch. Tippen geht… (aber da brauch ich den Daumen auch nicht  stell ich fest..). Naja.. wenn ich nicht stricken kann, guck ich mir halt die Zeitungen an..

Hm.. Also die eine Zeitung ist ja schon mal supi. Eigentlich fast ein Kochbuch ;-). Sehr schön. Die anderen sind uralt Ausgaben der Land*lust. Dazu bin ich gar nicht gekommen, weil da gabs schon essen… Ups war das lecker. Gut das ich früher nicht wusste wie lecker Grillkäse ist… und hoffentlich schaff ich es, den jetzt nicht dauernd zu essen…

Danach alles wieder aufräumen und eine Runde mit Frau Hund… Und keine Ahnung wieso, da war es schon fast 19 Uhr.. wo ist denn der Tag geblieben.. ? Weil der Grosse da grad erst zu Abend aß haben wir noch zusammengesessen.. Und dann habe ich dem Mann den Rest vom Küchenchaos überlassen (den Teil mit dem Spülen und Wischen, weggeräumt hatte ich schon) und hab noch das Bett wieder bezogen. Die Wäsche der Kinder kann ich auch morgen noch anfordern.

Bis morgen ist auch hoffentlich mein Finger wieder heile… das ist ja nervig.

Ich werd jetzt nur noch meine Eintragungen im BulletJournal machen und dann Feierabend. Irgendwie ist der Tag nur so davongerannt. Und gestrickt oder gelesen hab ich 0,nix. Ach da fällt mir ein.. ich hab noch im Garten welke Blüten abgeschnitten und meine Ahornbäumchen gestutzt…  und dann haben wir noch die Funkie unter dem Unkraut freigeräumt und die Fette Henne und meine Minihortensie auch.. Die Stockrose treibt wieder aus und die Clematis hat ganz viele Knospen.. und die Erdbeeren wuchern.. nur die Pfingstrosen haben noch ganz winzige Knospen. Während die der Nachbarn schon fast blühen..

Hm… also dieser Tag ist mir echt davongelaufen… seltsam..

Nun denn.. Gute Nacht Euch allen.. ;-). Ich geh mich noch verlinken.. bei Frau Brüllen. Ihr wisst ja wie das geht.. (und wenn nicht, ist es ja da ausführlich erklärt.. ).

 

Die Kommentare sind geschloßen.