456. Freitagsfüller – 12.01.2017

456. Freitagsfüller – 12.01.2017

Moin, moin… heute ist viel zu tun. Freitagsfüller, 12 von 12 und das Bad will heute auch geputzt werden.. Na denn mal auf auf… Obwohl irgendwie schon wieder keine richtige Motivation da ist. Ausserdem ist es zappenduster draussen und so richtig hell wird es auch den ganzen Tag nicht (wenn ich da an gestern denke.. überall musste Licht angemacht werden.. ). Die Sonne geht erst in einer dreiviertelstunde auf… (8:27 Uhr).. gna.

Na hilft ja nix, es gibt viel zu tun, lassen wirs sein (oder wie war das?)

1. Eigentlich habe ich heute Arbeitstag, uneigentlich hab ich Urlaub genommen* 

2. Ich trage ein Weihnachtsgeschenk an meiner rechten Hand.

3. Spät am Abend horche ich entweder an der Matratze oder ich kann nicht schlafen..

4. Nicht so wirklich meine Sache: Abwarten…  und sehen was passiert.

5. Das Jahr 2017 …ja? Was ist damit?

6. Du weisst, dass du alt bist … och da gibts ja einige Anzeichen… Ich hab gesagt, wenn der Bond-Darsteller jünger ist als ich, dann… Solange es Mr. Craig ist hab ich noch ein bisschen.. Schätze der Nächste isses dann.. ;-). Und wenn mir das nicht gefällt, such ich ne neue Ausrede… höhö…

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf die Bearbeitung von 12 Bildern, die ich hoffentlich im laufe des Tages gemacht hab und diese dann hochladen , morgen habe ich geplant, d.h. ich würde gerne nach der Duschabtrennung gucken… und vermutlich muss irgendwie noch eine Tür + Rahmen bestellt werden und Sonntag möchte ich irgendwas Schönes machen… vermutlich wird es aber Staub- und Dreckbeseitigung!

Den Freitagsfüller gibt es hier. Vielen Dank dafür und bis später bei 12 von 12 😉

Und jetzt guck ich mal, ob ich jetzt wieder bei Barbara kommentieren kann. Ich finde den Fehler nicht..

Edit: ich kann immer noch nicht kommentieren. Die Schaltfläche für Absenden ist nicht aktiv. Hatte jemand von Euch das schon mal und wie löst man das?

 

*ich hab auch ein bisschen ein schlechtes Gewissen und ich hätte gerne das Bad renoviert, was ein Handwerker im Haus bedeutet. Irgendwas ist immer.

Die Kommentare sind geschloßen.