Browsed by
Kategorie: gehört/lesen

Unterholz – Jörg Maurer (23/2018)

Unterholz – Jörg Maurer (23/2018)

Eine Tote ohne Gesicht, Ermittlungen die zunächst keinen Erfolg bringen und dann noch ein Mord.. ein mysteriöser Maler gerät ins Fadenkreuz und Kommissar Jennerwein prischt mit seiner Truppe durchs Unterholz… nun ja.. Kompliziert wie immer; diesmal mit Showdown im Hubschrauber. (Ein kleiner Patzer ist drin, denn die Waffe der Verbrecher fällt erst aus dem Hubschrauber.. später will aber jemand genau danach greifen. ;-)). Und ob man wirklich unverletzt auf einem Baumstamm einen Berg runterfahren kann (Rinne hin oder her)… nun…

Weiterlesen Weiterlesen

Oberwasser – Jörg Maurer (22/2018)

Oberwasser – Jörg Maurer (22/2018)

Es ergab sich so, dass ich auch gleich den nächsten Teil gehört habe. Dieser war wirklich oberverwirrend. So viele Handlungsstränge, die irgendwie zusammenhingen aber irgendwie auch nicht. Und dann fügt der Kommissar mit seiner Einheit noch einen FakeFall hinzu, um damit von seinem eigentlichen Fall (verschwundene BKA-Kollegen zu finden) ablenkt… Voll kompliziert. Kompliziert auch die Informationen über Strudel und Höhlen in der Höllentalklamm… Naja.. bissi viel durcheinander fand ich. Mehr fällt mir dazu jetzt auch nicht ein.. Alles verwirrend. Und…

Weiterlesen Weiterlesen

Niedertracht – Jörg Maurer (21/2018)

Niedertracht – Jörg Maurer (21/2018)

Hm.. der Klappentext passt irgendwie nicht so ganz zum Inhalt.. dafür passt der Titel umso besser. Der gesuchte Mörder war wirklich unterste Schublade. Da war ich ganz froh, dass ich beim Hörbuch nicht immer so genau aufgepasst hab. Immerhin haben in dem Buch die weiteren beteiligten Verbrecher noch eine Spur Anstand und nutzen ihre dusteren Machenschaften um ein Kind zu retten. Das hat mich ein bisschen versöhnt. Da kommt jedenfalls keine Langeweile auf.

Hochsaison – Jörg Maurer (20/2018)

Hochsaison – Jörg Maurer (20/2018)

Ja was soll ich sagen .. ich hab Urlaub.. ich musste putzen, bügeln und überhaupt:  hatt ich sogar schon Strickzeit (und ehrlich heute läuft die Uhr komisch.. gestern war viel schneller Mittag als heute.. ). Also jedenfalls hab ich dann heute das zweite Buch zuende gehört… Der Infotext zum Buch gibt nur her, dass beim Neujahrspringen ein Springer verunglückt und das ausgerechnet als Olympia-Funktionäre zur Vergabe künftiger Winterspiele zuschauen. Dann wird ein Bekennerbrief gefunden und weitere Aktionen angedroht und die…

Weiterlesen Weiterlesen

Föhnlage – Jörg Maurer (19/2018)

Föhnlage – Jörg Maurer (19/2018)

Am Samstag.. als wir zum Glück nix mehr einkaufen mussten (weil wir da schon Gründonnerstag alles erledigt hatten und Karsamstag wirklich die Hölle los war auf den Parkplätzen der Supermärkte schon).. jedenfalls hörten wir da im Auto Radio (wir sind zum bummeln und gucken gefahren.. ganz entspannt.. ;-)). Und da gabs ein Interview mit dem Autor der „Alpenkrimis“.  Und weil ich grad nix zum hören hatte …hab ich halt mal danach gesucht. Da der Herr Maurer jedes Jahr einen Krimi…

Weiterlesen Weiterlesen

Peter Wohlleben – Das geheime Netzwerk der Natur (15/2018)

Peter Wohlleben – Das geheime Netzwerk der Natur (15/2018)

Einen Vorteil muss es ja haben, dass ich offenbar nicht mehr so gut schlafen kann: ich habe Zeit zum lesen. Und da mir heute die Büchereifrist im Nacken sitzt (und ich das Buch in der onleihe nicht gefunden hab) wollte ich es zumindest im Schnelldurchlauf einmal gelesen haben. Sinnvoller wäre sicher, es nochmal auszuleihen und in Ruhe mit Mitdenken zu lesen… damit das Gelesene doch ein bisschen mehr Zeit hat einzusickern. Als ich vorhin beim Klappentext angelangt war, wo ein…

Weiterlesen Weiterlesen