12 von 12 – April 2018

12 von 12 – April 2018

Heute ist wieder der 12te und da bebildern wir ja gerne unseren Tag mit 12 Bildern.. Gesammelt werden diese Einträge dann bei Frau Kännchen… Eine schöne Sache…

Der Tag beginnt mit Spocht:

Dann ist noch kurz Zeit für Kaffee… fürs Strickzeug schon nicht mehr:

Dann Arbeiten… ich hätte ein Bild vom blühenden Hibiskus machen können, aber das habe ich natürlich vergessen. Es ist zu viel los gewesen.. Nach der Arbeit gleich zum einkaufen und dann flott was zu essen machen:

Sehr lecker… aber macht für verhältnismässig viele Kalorien zu wenig satt. Da kam noch Schafskäse drauf. 😉

Dann wollte ich mich raussetzen.. aber zum sitzen war zu kalt, daher hab ich mal geschaut was im Garten schon so blüht:

Weiss nicht mehr wie die heissen. Irgendwas mit Mageriten.. kommen von alleine.. auch schön.

exakt ein Exemplar davon blüht .. das waren mal mehr glaub ich

über die freu ich mich ganz dolle. Da scheine ich den richtigen Platz gefunden zu haben 😉

Ich freu mich über alle Blumen im Garten, die da wo sie gepflanzt sind einfach wachsen und sich wohlfühlen. Zum Beispiel die Osterglocken.. gefühlt über Nacht aufgeblüht..

Aber nich nur draussen blühts.. drinnen werden die Zuckererbsen gezogen…

und ein bisschen Haushalt muss ja auch sein…

Aber das Wetter ist zu schade zum ungenutzt verstreichen lassen … und als der Sohn (!) auf die Idee kam mit Frau Hund zu laufen… bin ich schnell mitgegangen..

Und dabei sind uns wieder Blümchen begegnet… ich dachte Buschwindröschen wachsen in Wassernähe.. diese wachsen fern von Wasser.

Naja.. und Frau Hund darf natürlich auch Stöcken holen.. wie man ja am Eingangsbild sehen kann..

 

Das waren meine 12 von 12 im April. Mehr Teilnehmer sind hier zu finden…

2 Gedanken zu „12 von 12 – April 2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.