Montagsstarter 40 / 2020 (28.09.2020)

Montagsstarter 40 / 2020 (28.09.2020)

1.  Manchmal ist die Nacht einfach zu kurz und zu wenig Schlaf… . 2. Was neue Projekte angeht, da hab ich einige Ideen. 3. Oft geht es dann nicht voran und ich produziere Ufo´s*.. 4. Und dann liegt alles eine ganze lange Weile herum. 5. Gestricktes oder gehäkeltes kann dann  einfach geribbelt und neu gestartet werden. 6. Die Foto-Reise von Martin ist auch ein Projekt.. ohne Wolle oder Stoff, dafür mit Bildern… 7. Meine Woche in einem Satz: 5 Tage…

Weiterlesen Weiterlesen

Samstagsplausch 39/2020 – 26.09.2020

Samstagsplausch 39/2020 – 26.09.2020

( ta daa.. da bin ich…  ) Samstags lädt Andrea von Karminrot wieder zum Samstagsplausch.. Was war die Woche? Wochenende: Am Samstag war Einkaufsmarathon… ich brauchte ein paar Sachen aus dem selten besuchten Supermarkt , ich wollte über den Markt  und der reguläre Supermarkt… und weils so schön war, noch ein Laden wo wir Kohlensäure besorgt haben, einmal Leergut wegbringen  und der Mann hatte auch das Altglas eingepackt… Da hatte ich vor der Hunderunde schon 10 tsd Schritte beisammen. Den…

Weiterlesen Weiterlesen

594. Freitagsfüller – 25.09.2020

594. Freitagsfüller – 25.09.2020

1. Ich bin stolz, dass ist ein von mir selten gesagter Satz. 2. Auf meinen Hüften ist definitiv nicht der richtige Platz für Speck. (die Speckwürfel in der Kartoffelsuppe von gestern passten dagegen supergut ;-)). 3. Um den Hals hab ich meist eine schmale silberne Kette. 4. Ja, meistens ist es (oder mach ich, oder wirds gemacht):  zuviel Drama. 5. Gestern abend habe ich wider besseren Wissens was Neues zu stricken angefangen (und auch gleich wieder geribbelt, weil ich gleich…

Weiterlesen Weiterlesen

43/2020 Rauschgoldengel -Dirk Zandecki

43/2020 Rauschgoldengel -Dirk Zandecki

So.. haben wir den (Weihnachts)Roman bei 30 Grad und Sonnenschein halt auch gelesen. Da kommt einem der im Buch beschriebene Sauerländer Winter gar nicht mehr so kalt vor. Isser aber, weiss ich.. ick wohn ja im Sauerland. Den Krimi kann man gut lesen.. viele Orte, die im Buch vorkommen, kann man gut wiedererkennen, andere haben sich inzwischen schon sehr verändert… naja.. Da hab ich dann „drübergelesen“. Den Schokoladenfabrikanten (der da im Buch vorkommt) gibts ja hier auch nicht. Es gibt…

Weiterlesen Weiterlesen

13 / 2020

13 / 2020

merkwürdig wie klein die aussehen… und von innen ein Fest für Leute die gerne Fäden vernähen.. ich gehöre nicht dazu: Projekt: 6 für 2020 September/Oktober Nr. 2 Socken 13 Angefangen: 04.09.2020 Muster: ein bisschen grün.. allerdings ohne die 1re/li Runde (ravelry-link) Gewicht: 57 g Beendet: 21.09.2020 Sie ziehen sich merkwürdig zusammen und sind in echt grüner und weniger blau.. aber die Kamera mag offenbar lieber blau machen.. Vielleicht bekomme ich draussen noch die Farbe besser hin .. dieses Anstrickbild trifft…

Weiterlesen Weiterlesen

52 – Die Fotoreise vom Blogzimmer – 17/52

52 – Die Fotoreise vom Blogzimmer – 17/52

Bild Nr. 17 der Fotoreise:  Leider Leider sind bei Restesocken immer so grauslig viele Fäden zu vernähen… und bei diesen Socken gibt es noch ein Leider.. sie haben sich ziemlich zusammengezogen, weshalb sie jetzt so gerade passen.. da hätten gut noch ein paar Runden dran gekonnt.. .   Worum geht´s eigentlich? Martin vom Blogzimmer  hat zur Fotoreise aufgerufen. Jede Woche gilt es ein Foto zu posten.. muss nicht in der Reihenfolge der Themen sein (auch wenn ich mich dran halten…

Weiterlesen Weiterlesen