Durchsuchen nach
Autor: illyria

7 Sachen… – 25.10.2020

7 Sachen… – 25.10.2020

macht Creeny  oft am Sonntag, nach einer Idee von hier bei Frau Liebe .. und ich möchte heute auch.. 😉 Die Erklärung zur Sache bei Frau Liebe abgeschrieben: „Immer wieder Sonntags  7 Bilder von Sachen, für die ich an diesem Tag meine Hände gebraucht habe. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig.“ Link zur Linkparty bei Geraldine. Und hier meine 7 Sachen von heute: hmpf.. am Seil gezogen und Jalousie fast abgeräumt.. zwischen den gefühlten 100 Waschladungen endlich…

Weiterlesen Weiterlesen

Samstagsplausch 43/2020 – 24.10.2020

Samstagsplausch 43/2020 – 24.10.2020

(ein Pilz mit Dekoblume obendrauf… hab ich so auch noch nicht gesehen..  ) Samstags lädt Andrea von Karminrot wieder zum Samstagsplausch.. Was war die Woche? Wochenende: Den Samstag begann ich mit Kopfschmerzen.. und gleich mal 2 Tabletten. Das tat wirklich sehr weh. Dann ganz viel rumgebummel, so dass es erst Mittags Frühstück gab. Während die Jungs verschwanden um noch ein Geschenk zu besorgen, reihte ich Aufgabe an Aufgabe, wie eine Perlenschnur  (also das wollte ich jedenfalls.. ): Wäsche waschen, Wäsche…

Weiterlesen Weiterlesen

598. Freitagsfüller – 23.10.2020

598. Freitagsfüller – 23.10.2020

1.  Die Welt  steht Kopf und das wird sich auch kaum ändern… 2.  Vermutlich gibt es kein Mittel gegen die Ausbreitung des Corona Virus. 3.  Ich persönlich bin fast geneigt zu denken wir leben in einem Step*hen K*ing Roman… (da war der Virus aber viel, viel schneller… keine Zeit für Maßnahmen… Kennste? Wollte nochmal lesen wie der ausging… ) 4.  Über das (den?) Regelwirrwar sind wir doch ziemlich gut informiert. 5. Es gibt gute Gründe,  warum ich nicht schlafen kann……

Weiterlesen Weiterlesen

48 / 2020 Briefe an einen Blinden (Band 4) – Colin Cotterill

48 / 2020 Briefe an einen Blinden (Band 4) – Colin Cotterill

So.. auch wenn ich diesen Band vor Band 3 gelesen hab, poste ich ihn nun in der richtigen Reihenfolge.. (hoffentlich) Klappentext: „Treffen sich ein blinder Zahnarzt, ein Transvestit und ein lotischer Leichenbeschauer.. Ein Krimi der liebenswerten Art.“ Jaja.. im Grund schon. Hat mich im 2ten Band noch ein Nebenhandlungsstrang „verärgert“, hat mich hier ein Nebenschauplatz völlig aus der Bahn geworfen. Das ist eben Fluch und Segen, dass ich nicht vorher weiss, was in den Büchern drinsteht. Jedenfalls hat hier mal…

Weiterlesen Weiterlesen

52 – Die Fotoreise vom Blogzimmer – 21/52 daheim

52 – Die Fotoreise vom Blogzimmer – 21/52 daheim

Bild Nr. 21 der Fotoreise:  daheim Daheim ist da, wo meine windschiefe Gardeobe mich empfängt und ich die Tür hinter mir schließe und alle Unbill der Welt draussen bleiben muss. Manchmal hängt nicht nur das A schief, sondern auch der Haussegen… Es ist der Ort an dem ich lebe, mit meiner Familie und Frau Hund ..  Und der Ort, wo mir keiner mehr reinreden darf, was ich wo liegenlasse, wann und wie oft ich putze oder wer reindarf und wer…

Weiterlesen Weiterlesen