„Herzensbrecher“

„Herzensbrecher“

Puh… beinahe hätte ich die Anleitung nicht wiedergefunden… Sie ist nämlich ausnahmsweise nicht aus Ravelry und wir haben Glück, das sie auch nicht in einem meiner vielen Online-Advenskalender war (da hätte ich sie NIE wiedergefunden). Ich hatte sie allerdings ausgedruckt.. nur gab es auf dem Ausdruck keinen Hinweis auf die Quelle.. Fatal…

Aber die grosse OnlinePinnwand hat die Anleitungs ausgegeben… Ihr könnte sie hier finden. Auf dem Blog von „Kleine Amsel“ der offenbar schon seit 2015 nicht mehr geführt wird..

Die Wolle die hier herumlag hatte eine ähnliche Farbe und ich dachte „Versuch macht kluch“ und strickte drauf los. Die vorhandenen 96 g der Wolle aus mir unbekanntem Material (aber weich) und ungezwirnt mussten reichen… Und sie haben exakt gereicht. Nur Vernähfitzel sind übrig geblieben. 

Und ich war total happy, dass ich den Verbrauch für die Abkettrunde halbwegs richtig eingeschätzt hab. Super oder?

Das Ding passt wirklich bequem 2x um den Hals (auch wenn es hier am Bügel hängt)

  

die Farben konnte ich leider nicht richtig einfangen.. so hell isses nicht.. Weder der Loop noch das Wetter..

Material: unbekannt violett bis aubergine
Anleitung: Herzensbrecher von kleine Amsel (blogspot)
Gewicht: 96 g

.

Die Kommentare sind geschloßen.