Montagsstarter – 42/2019 (04.10.2019)

Montagsstarter – 42/2019 (04.10.2019)

Der Montagsstarter ist eine Aktion von  antetanni und Martin.. Infos dort!!!! Was mich nervt  – grad ziemlich viel, leider. Und jetzt kommt noch die Wohnzimmerlampe hinzu… Flackerding… die ist wohl kaputt… In aller Ruhe vor mich hin stricken/wuseln/lesen entspannt mich dagegen. Ich möchte gerne viel mehr  Zeit sinnvoll und ungehetzt verbringen. Ich trage sehr gerne selbstgestrickte Socken an den Füssen. Immer wieder  schaue ich auf die Uhr.. zuwenig Zeit. Genuss ist – wohl dem, der geniessen kann. Ich freue mich,…

Weiterlesen Weiterlesen

12 von 12 – Oktober 2019

12 von 12 – Oktober 2019

heute ist der 12te des Monats und heute lautet der Auftrag: mache 12 Bilder vom Tag. Hier ist die Beschreibung dazu. Gesammelt werden die Teilnehmer hier.. Bis dahin sammel ich erstmal hier meine 12 Bilderleins… Und wie üblich beginnt der Tag  mit Kaffee… und ich giesse auch schnell die Blumen… Wobei ich einen Hibiskus erstmal trocken legen muss. Komisch… Weil hier partout keiner aufstehen will, hab ich schon 3 Kaffee, den Samstagsplausch, die Blumengiesserei und ein bissi Gestrick erledigt… und…

Weiterlesen Weiterlesen

Samstagsplausch – 41/2019 (12.12.2019)

Samstagsplausch – 41/2019 (12.12.2019)

(Apfelkuchen.. …  ) Samstags lädt Andrea von Karminrot wieder zum Samstagsplausch (aktueller Link folgt).. Was war die Woche? Ich würde sagen….hundemüde und unentschlossen. Was genau? Samstag was Samstag so los war kann im Tagebuchblogbeitrag nachgelesen werden. Denn Samstag war ja die Frage: Was machst Du eigentlich den ganzen Tag? Sonntag ach ja.. der war ziemlich gemütlich.. bis ich mich nochmal mit Urlaub beschäftigt habe. Weniger wegen Thema Urlaub, mehr wegen der chaotischen Beschreibungen von Ferienwohnungen. Vergleichen von Preis Leistung unmöglich….

Weiterlesen Weiterlesen

546. Freitagsfüller (11.10.2019)

546. Freitagsfüller (11.10.2019)

1. Neuerdings bin ich zu viel müde. 2. Mein Akku ist einfach leer. 3. Gerade jetzt höre ich wie sich die Kaffeemaschine abschaltet (blöd, weil meine Tasse auch grad leer ist. ) 4. Viel Essen (:-)) finde ich besonders sättigend. 5. Die letzte Person, die ich umarmt habe .. ich hoffe nicht, dass es die letzte war. 6. Noch mal den Support anschreiben (immer noch keine Post) oder besser nicht ? 7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich…

Weiterlesen Weiterlesen

52. Perry Rhodan 37 – Arsenal der Giganten

52. Perry Rhodan 37 – Arsenal der Giganten

Hm… im Grunde die gleiche Handlung wie eh schon…. Terra kämpft immer noch gegen die Zeitpolizei und die Zweitkonditionierten. Und Perry ist immer noch verschollen.. immerhin scheint er ungefähr zu wissen wo (M87, 30 Mio Lichtjahre von der Erde entfernt).. aber der Weg zurück.. nun ja… scheint unauffinbar… (das kennen wir ja auch von Sta*r Tre*k Voyager..da hiess es Delta-Quadrant und war 70 tsd. Lichtjahre entfernt)

Die verstrickte Dienstagsfrage – 38/2019 (überarbeitet)

Die verstrickte Dienstagsfrage – 38/2019 (überarbeitet)

Wenn ich ein neues Wollknäuel anstricke, hole ich vorher immer den Faden aus der Mitte heraus – ich mag es nicht so gerne, wenn während des Strickens die Wolle hin und her kullert. Dabei passiert es mir fast immer, dass ich dann einen Teil oder sogar das halbe Innenleben des Knäuels in der Hand halte. Wie macht ihr das? Gibt es einen Trick, wie man an den inneren Faden kommt? Oder strickt ihr das Knäuel von außen ab? Ich stricke…

Weiterlesen Weiterlesen