11/2021 Der Winter des Bären – Kiran Millwood Hargrave

11/2021 Der Winter des Bären – Kiran Millwood Hargrave

Mal wieder ein Kinderbuch, aber das macht ja nix. Die Geschichte war schön, eine Mischung aus Märchen und Fantasy… Mädchen rettet Welt sozusagen… War so gut, dass ich statt Hunderunde lieber gelesen hab  und nachher meine Schritte auf dem Laufband gesammelt habe. Und ich war auch ein bisschen froh, dass ich alleine war während des Lesens… Bin doch tatsächlich sehr dünnhäutig und empfindlich… sogar bei Kinderbüchern.

Aus dem Klappentext: „Seit Jahren ist der Eldbjorn-Wald im Griff eines eisigen Winters, der Frühling ist nur noch eine ferne Erinnerung. Hier lebt Mila mit ihren drei Geschwistern. Sie halten fest zusammen und würden einander nie im Stich lassen. Doch eines Tages ist Milas Bruder Oskar plötzlich verschwunden…. “

Und dann geht das Abenteuer los…

255 Seiten.

2 Gedanken zu „11/2021 Der Winter des Bären – Kiran Millwood Hargrave

  1. Das ist eine schöne Buchempfehlung. Ich lese auch sehr gern Kinderbücher, Märchen, Fantasy. Naja, das kannst du dir sicher denken, da du weißt, dass ich Märchen schreibe. Klar, dass ich sie da auch gern lese.
    Übrigens habe ich bereits zwei Märchen, die davon handeln, dass der Winter nicht vergeht und kein Frühling Einzug hält. Und neulich {am Wochenende?}, bevor es zu tauen begann, habe ich tatsächlich daran gedacht, ein drittes Märchen wieder zu diesem Thema zu schreiben. Dann dachte ich aber, das könnte langsam langweilig werden und hab es wieder verworfen.
    Hach ja.
    Ich lese derzeit wieder Krimis, die an der Ostsee spielen. Die liebe ich besonders.
    Herzliche Grüße
    die Mira

  2. Hallo Mira,
    naja.. aller Guten Dinge sind 3… *gg*.
    Das Buch war wirklich schön.
    Krimitechnisch bin ich grad in der Hamburger Ecke gelandet… Die Titel fangen alle mit „Elb“ an.. Wegen der Leihfristen muss ich mit Band 2 anfangen.. ist aber ganz vielversprechend bisher. Hab erst das 1. Kapitel oder so..
    Bis morgen im Samstagsplausch?
    Liebe Grüße
    illy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.