Montaggsstarter 51/2020 (14.12.2020)

Montaggsstarter 51/2020 (14.12.2020)

1. Lebkuchen und Pfeffernüssen kann ich nicht widerstehen.

2. Jetzt wird es langsam Zeit, die letzten Vorbereitungen zu treffen… (ich weiss grad nur nicht was noch fehlt).

3. Ich liebe es, wenn ich was plane und das funktioniert… das ist nur leider oft nur einmal im Jahrzehnt..

4. Wenn das Leben dir Zitronen gibt, frisch vom Baum wäre schön, die schmecken mega (oder das ist eine verklärte Kindheitserinnerung… who knows?). 

5. Nö.. nix und an sich auch niemanden möchte ich dieses Jahr unbedingt noch besuchen. (für kommende, reisefreundlichere Zeiten sieht der Plan anders aus… )

6. Einen Weihnachtsbaum haben wir gestern frisch geschmückt. Ungewohnt früh…

7) Die neue Woche startet heute mit arbeiten, für morgen habe ich noch einmal arbeiten  geplant und an den übrigen Tagen möchte ich diese Woche noch  die restlichen Geschenke einsammeln und verpacken, einige Aufräumarbeiten durchführen, möglichst ruhig bleiben, ein Termin hinter mich bringen und Jahresendarbeiten (kenn ihr so aufgeschobenen Krims und Krams?) erledigen.

 

Der Montagsstarter ist eine Aktion von  antetanni und Martin..Ich wünsche Euch einen schönen Start in die neue Woche!

2 Gedanken zu „Montaggsstarter 51/2020 (14.12.2020)

  1. Oh jesses, ja. Ich wollte noch ein paar Sachen mit der Post versenden, da muss ich mich sputen. Mir geht es auch so, dass ich vieles schon besorgt , aber den Überblick ein wenig verloren habe. 🙈🤷‍♀️
    Liebe Grüße
    Anni

  2. Guten Morgen illy,
    Lebkuchen und Pfeffernüsse sind nicht so meins. Dafür allerdings Vanillekipferl, Zimtsterne und Buttergebäck.
    Ja, das mit den Plänen ist so ein Ding. Bei mir klappt das auch nicht immer. Das ist wie mit den To-Do-Listen, die werden irgendwie immer länger, statt kürzer.
    Zitronen frisch vom Baum schmecken definitiv am besten. Das gleiche gilt auch für Orangen!! Meine Eltern leben in Valencia, da gibt es vor allem viele Orangen und die schmecken einfach mega. Im Winter ist Saison und meist haben wir dann im Januar jede Menge davon mit nach Hause gebracht für uns und die Kinder. Nur dieses Jahr wird’s leider nichts.
    Ich möchte dieses Jahr auch nichts und niemanden mehr dringend besuchen. Ich mag lieber etwas mehr Ruhe haben. Doch, für die Zeit, in der das Reisen wieder erlaubt ist, steht unsere Trude (WoMo) schon bereit.
    Unser Weihnachtsbaum steht auch schon seit gestern im Wohnzimmer, nur wie schon an anderer Stelle erwähnt, wird er bei uns erst an Heiligabend geschmückt.
    Ich wünsche Dir einen wunderbaren Start in die Woche!
    Alles Liebe, Susana

    https://susana-stier.com/montagsstarter-51-20

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.