01/2022 Thomas Thiemeyer – Die Stadt der Regenfresser

01/2022 Thomas Thiemeyer – Die Stadt der Regenfresser

„Die Stadt der Regenfresser“ ist der erste Band der Chroniken der Weltensucher-Reihe.

Aus dem Klappentext: “Eine Stadt in der Vertikalen, 3000 Meter über dem Meeresspiegel. Ein vergessenes Volk, bedroht durch eine unheimliche, archaische Macht. Und eine kleine Truppe von Abenteurern aus der alten Welt, zu allem entschlossen.

Dies ist die Geschichte des Carl Friedrich Donhauser, der sich selbst Humboldt nannte. Zusammen mit seinen Gefährten bereiste er die letzten noch nicht erforschten Orte der Erde. Er entdeckte vergessene Völker, schloss Freundschaften mit den fremdartigsten Geschöpfen, hob unvorstellbare Schätze und erlebte die haarsträubendsten Abenteuer. Viele seiner Entdeckungen und Erfindungen gehören noch heute zu unserem täglichen Leben. Warum er aber selbst in Vergessenheit geriet, das wird wohl immer ein Geheimnis bleiben.”

Unaufgeregte Abenteuergeschichte… kann man gut weglesen.

448 Seiten

Kommentare sind geschlossen.