12 von 12 – Februar 2024

12 von 12 – Februar 2024

Es ist wieder der 12te des Monats und es heisst wieder 12 Bilder des Tages sammeln…

Ich komme heute morgen nicht so richtig in die Gänge… erste Tat war Tee holen und den Sonnengruß üben während das Wasser kocht.. Davon gibts kein Foto…

Dann blogge ich, kommentiere… surfe rum… Irgendwann will ich anfangen. und schaue mal nach dem Wetter: Meh.. grau in grau.. (siehe oben).

 

Inzwischen ist auch Frühstückzeit.. ich nehm den Schleppi mit zum Frühstück (was sich als fataler Fehler rausstellt):

Denn während des Essens soll man sich ja nicht ablenken lassen zum einen und sich im Internet festlesen schon 3x nicht.. Aber nu..

Ich weiss jetzt theoretisch was ich mit meiner Amaryllis machen muss, habe meine merkwürdigen Sukkulenten nicht so wirklich im Netz gefunden, bzw. nicht die Info, die ich suchte (und abschneiden und 3 Wochen zum trocknen rumliegen lassen bis sich vielleicht“ Wurzeln bilden, war nicht das was ich lesen wollte).
Ich hab geschaut wie ich mit meinem Kleiderschrank weiterkommen kann und Projekt 333  (3 Monate mit 33 Teilen auskommen) gefiel mir ganz gut, muss mal zählen…  und ich habe den Tiefkühlinhalt notiert und sortiert… (und bis auf eine Dose mit unbekanntem Inhalt.. ich tippe auf Nudeln) ist nix schlimmes drin… )

Damit hab ich meine to do ja auch gut abgearbeitet.. oder? (ah ja.. da fehlt sooo viel jetzt nicht mehr… sehr gut)

Bei der komischen App hab ich auch geschaut, sie lässt mich keine Kategorie wählen und speichert dann auch nix.. Also gut.. dann eben nicht.. Also Papier..

Apropos Papier.. Zeit zum basteln… Ich tauche in meinen Papiervorrat

viel zu viel .. wirklich.. aber ich will mich auch von nix trennen und weiss nicht was ich damit oder daraus machen soll… Natürlich ist auch kein passendes Papier für meine Idee da.. alles muss man selber machen

Meine Auswahl… was daraus geworden ist, gibts in einem Extra Eintrag.. diesmal hat es nämlich funktioniert.. Es ist kein Meisterstück.. aber immerhin..

Sogar die Uralt Wasserfarbkästen der Kinder musste ich holen… herrje.. Gebraucht hab ich exakt 1 Farbe und einen Klecks Deckweiss (ist auch nach minimum 10 Jahren nicht eingetrocknet.. )

7

Die andere Papierbastelei war deutlich entspannter und viel schneller fertig… Nur mit der Grösse hadere ich..

Da passt jetzt ein leeres Senfglas rein.. für die anderen Grössen fehlte mir Papier in der passenden Grösse (also vermutlich ist das schon da, nur rausgesucht hatte ich es nicht.. und da müsste ich auch wieder nach einem Glas suchen.. ).. So Vasen sehen ja in Grüppchen schon netter aus und die Tulpen… äh.. ja.. ich hab Samstag vergessen neue mitzubringen…

Weil das aber so easy ist, werde ich wohl gleich, wenn ich das Bastelzeug verräume, neues Papier raussuchen.. da braucht es wirklich nicht viel.. und dann gibts neue Deko statt der Weihnachtsbäume… Hust.

Gegen 15 Uhr..  verarbeite ich schon mal die ersten Bilder (und wer sich wundert, ob ich nach nur Frühstück nicht schon verhungere.. keine Sorge. Das Kind und ich hatten Kuchen zu mittag.. , was mich dran erinnert, dass ich spätenstens morgen den Apfelkuchen aus dem Tiefkühler auftauen sollte.. der müsste zusammen mit dem Pflaumenkuchen auch mal gegessen werden)..

Noch 6 Bilder to go.. und heute sieht es nicht nach Wäsche aus, es sei denn mir fehlt noch dringend 1 Bild.. *kicher*

Frau Hund stört nix.. auch nicht, dass ich wegen Bastelzeug hin und her laufe irritiert sie nicht…

Jetzt hab ich das Trio fertig.. ein Glas brauch ich noch.. und frische Blümchen natürlich auch..

Ich nehm mir noch Zeit Frau Hund zu kuscheln… denn nach der Bastelei und halbem aufräumen, hab ich schnell Essen in Ofen gesteckt:

Leider ist der ganze Käse in der Sauce verschwunden… Aber war trotzdem ganz ok. Dauert allerdings länger als 20 Minuten..

Nach dem Essen wird Frau Hund noch gelüftet.. Es ist schon dämmrig, daher wird sie beleuchtet…

Ich gehe nicht mit.. Ich will den Zwickel an den 12 für 2024 Februarsocken fertig bekommen, damit die wieder auf Gleichstand sind.. Und geschafft:

Tja.. das waren schon 12 Bilder vom Tag..

So.. jetzt noch schnell bei Draussen nur Kännchen verlinken und bis später bzw. morgen.

 

 

 

4 Gedanken zu „12 von 12 – Februar 2024

  1. Ich muss Mal schauen was für Sukkulenten Du hast
    Aber viele vermehren sich wirklich dadurch, dass die „Blätter“ auf den Boden fallen und sich dort bewurzeln. Etwas Wasser ab und an drübersprühen…
    Die Papiere Vase sieht auch mit wenig 🌷gut aus, zu mehreren definitiv.
    Hab eine gute Woche und ganz liebe Grüße
    Nina

    1. Hallo Nina,
      ich mach mal einen Eintrag zu den Succulenten.. ist einfacher.. Muss nur Bilder machen und so.. Die waren im Jahresprojekt 23 irgendwo verloren gegangen..
      Die Papiervasen gefallen mir merkwürdigerweise echt gut. Habe ich so nicht mit gerechnet..
      Liebe Grüße
      illy

    1. Hallo Andrea,
      auch nicht schlecht.. Wenn sie denn da leben und die Pflanze in den Nachbartöpfen damit leben kann..
      Heute oder morgen kümmer ich mich um die kleinen Pflänzchen.. je nach dem wann ich ins Gartencenter komme… Dann schauen wir mal, ob sie sich bei mir auch wohlfühlen.. (bisher wurden sie ja eher vernachlässigt* )
      Liebe Grüße
      illy
      *überlege noch, ob das gut für sie war..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert