606. Freitagsfüller – 18.12.2020

606. Freitagsfüller – 18.12.2020

1. Ach, ich bin so  hin und her gerissen.

2.  Ich mag sehr gerne  Adventskalender.

3. Dieses Wetter macht prima Sonnenuntergänge (ach.. das Drama von gestern hab ich noch gar nicht gepostet… menno) Erledigt.

4. Sonnenauf- oder untergänge hat man wohl nie genug gesehen.

5. In den nächsten Wochen wird es genauso chaotisch bleiben wie es aktuell ist und ich fürchte, dass wird auch länger so bleiben.

6.  (Tja.. dazu weiss ich nix… ) sagte meine Oma immer.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf hoffentlich weitere Entspannung meiner angespannten Nerven, morgen habe ich geplant, ein paar aufgeschobene Sachen zu erledigen (ich brauche eine Liste… )  und Sonntag möchte ich fehlende Blogeinträge schreiben und weiter mein Bujo vorbereiten und stricken!

 

Den Freitagsfüller gibt es exclusiv von hier. Ich wünsche allen einen schönen Start ins Wochenende..

4 Gedanken zu „606. Freitagsfüller – 18.12.2020

  1. Guten Morgen illy!

    Ich liebe Adventskalender!! Heute hatte ich eine große Portion Weihnachts-Cappuccino drin. Bin schon gespannt, wie er schmeckt.

    Gestern hab ich zwar keinen Sonnenuntergang gesehen, dafür aber den Mond in einer tollen Sichelform, als er noch ganz tief stand. Sah toll aus. Allerdings war ich am Autofahren, da konnte ich ihn leider nicht fotografieren.

    Zum Thema Oma konnte ich mich leider auch nicht so richtig äußern – die sind leider schon ganz, ganz lange nicht mehr da.

    Bujo, dass ist so ein Stichwort. Ich habe schon seit längerem so ein Büchlein für Bujo vor mir liegen und es ist immer noch im Originalzustand. Ich trau mich irgendwie nicht so recht ran. Hab Angst, dass ich es vermassele und dann die Seiten nicht raus nehmen kann. Oh man, ich hab Probleme… *lach*

    Ich wünsche Dir einen wunderschönen und hoffentlich ganz entspannten 4. Advent!

    Alles Liebe, Susana

    https://susana-stier.com/freitagsfueller-606

    1. Hallo Susana,
      hihi.. ging mir anfangs mit dem Bujo auch so. Mut zur Lücke. Der Trick ist, sich nicht von den weissen Seiten beeindrucken zu lassen und erstmal zu probieren, was man gerne in einem Kalender sehen möchte. Und dann draufloslegen.
      Tatsächlich hab ich auch nicht mit dem teuersten schönsten Buch angefangen, sondern mit einem Spiralblock. Da konnte ich zur Not auch mal ne Seite entfernen. Nur nicht einheften.
      Ach.. ich könnte noch weiterschwärmen.. Würde Dir das helfen? *gg*
      Liebe Grüße
      illy

  2. Liebe Illy,
    Sonnenauf- und untergänge, die sind so wunderbar und mich fasziniert, wie unterschiedlich sie sind. Kann ich verstehen, dass du die magst und findest, man könne gar nicht genug davon haben.
    Und ja, auch ich bin überzeugt, dass wir noch einige Wochen Einschränkungen haben werden.
    Wenn es dann besser wird, hat es sich auch gelohnt.
    Ich wünsche dir ein ruhiges WE und ein wenig Entspannung.
    Liebe Grüße
    Judith

    Hier https://mutigerleben.wordpress.com/2020/12/18/freitags-fuller-74-istzustand-und-plane/ findest du meinen FF

    1. Hallo Judith,
      ja hoffentlich wird es bald besser. Derzeit sieht es ja leider nicht wirklich so aus. trotz Einschränkung.
      Sonne ist einfach toll. Ich freu mich schon, wenn sie im Sommer wieder am Tag länger bleibt. Sonnenuntergang um 16:22 Uhr ist wirklich arg früh..
      Liebe Grüße und einen schönen 4ten Advent
      illy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.