624. Freitagsfüller – 30.04.2021

624. Freitagsfüller – 30.04.2021

1. Ohne Kaffee kann ich nicht gut in den Tag starten…(also kann schon, wird dann halt noch weniger gut).

2. 2 Tassen gibts gleich ganz früh und eine weitere Tasse halt dann später.

3. Wenn ich rieche,  wie frischer Kaffeeduft duftet… mmmhhh.. .

4.  Ich würd sagen: Chaos und der Versuch da Ordnung reinzubringen bestimmt einen großen Teil meines Lebens .

5. Ich freu mich so auf äh.. derzeit höchstens auf ein Ende dieser bedrückenden Situation… .

6.  Dank Punkt 4 hab ich ja immer gut zu tun und das ist auf eine schräge Art möglicherweise auch gut so.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf mein Bett (diese Woche war ich nur müde und kaputt… dann kam noch ein bissi Pech dazu und eine liebgemeinte Aussage „oh.. Du siehst aber fertig aus. Wasn los?“, morgen habe ich deshalb geplant, mir die Ruhe anzutun (lustigerweise hatte ich passende, eher schlechte Träume dazu.. läuft also) und Sonntag möchte ich endlich mal wieder stricken ohne dabei einzunicken oder nach 10 Minuten wieder aufspringen müssen, weil irgendwas erledigt werden muss!

Den Freitagsfüller gibt es exklusiv von hier. Vielen Dank an Barbara von srcapimpulse. Und Euch allen da draussen ein wunderbares Wochenende.

6 Gedanken zu „624. Freitagsfüller – 30.04.2021

  1. Hallo illy,
    ja, so ein Kaffee ist schon ein Lebenselixier, was?! Ich musste leider vom normalen Kaffee, den ich über alles liebe, auf Lupinenkaffee umsteigen, da ich vom normalen Kaffee sehr unreine Haut bekommen habe. Irgendwie vertrage ich den nicht wirklich. Lupinenkaffee ist zwar nicht der Brüller, doch besser als gar keinen Kaffee.
    Zum Thema Chaos… Bei unserem Jüngsten hing an der Zimmertür immer ein Schild mit folgendem Spruch: „Ordnung ist das halbe Leben. Ich lebe in der anderen Hälfte!“ – Jetzt hängt der Spruch bei uns im Schuppen… *lach*
    Ich wünsche Dir ein wundervolles entspanntes Wochenende mit viel Zeit zum Kraft tanken und süße Träume!
    Alles Liebe, Susana

    https://susana-stier.com/freitagsfueller-624

    1. Hallo Susana,
      naja.. Lupinenkaffee ist vielleicht besser als nix. Hoffentlich ist es nicht allzu schlimm.
      Den Ordnungsspruch kenn ich auch. Leider nervt es mich, wenn ich mich dann doch nicht im Chaos zurecht finde (wir hatten noch den Zusatz: ein Genie durchblickt das Chaos). Da sehe ich mich nicht *gg*
      Arbeite grad am Akku aufladen. Alles schön langsam….
      Liebe Grüße
      illy

  2. Liebe Illy,
    dann wünsche ich dir von Herzen, dass das Wochenende so wird, wie du es dir wünschst und du die Ruhe mit richtig schönen Träumen genießen kannst.
    Einschlafen beim Stricken kenne ich leider auch, muss allerdings auch zugeben, dass ich derzeit gar nciht wirklich drüber bleiben kann, auch wenn ich nicht von außen gestört werde. Irgendwie störe ich mich selbst. Ich bin eindeutig zu lange allein daheim.
    Alles Liebe für dich
    die Mira

    1. Hallo Mira,
      habe am Samstag festgestellt, dass ich sehr unruhig bin. Da klappt stricken auch nicht so dolle. Ich brauch wieder eine Liste, damit die Unruhe, dass ich was vergessen könnte weg geht..
      Könnte alles viel schöner sein.
      Liebe Grüße
      illy

  3. Liebe Illy,
    ich habe meine Mutter früher mit dem Spruch „Genie braucht Chaos“ in den Wahnsinn getrieben. Allerdings wusste ich auch ziemlich genau, auf welchem Stapel und in welcher Höhe ich nach etwas suchen muss. Ich kann auch gut „strikte Ordnung“, wo es nötig ist. Inzwischen habe ich mich irgendwo dazwischen angesiedelt.
    Hoffe, du kannst dich ein wenig erholen.
    Liebe Grüße
    Judith

    1. Hallo Judith,
      ich wüsste ja nur gerne mal wovon ich mich erholen muss, bzw. wovon ich so Dauermüde bin…
      menno..
      Liebe Grüße
      illy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.