688. Freitagsfüller – 29.07.2022

688. Freitagsfüller – 29.07.2022

1. Vielleicht ist es besser, das Wochenende zum Erholen zu nutzen anstelle an den 2 Tagen liegengebliebenes aufzuarbeiten..(wobei Erholung unter der Woche ja wirklich auf der Strecke bleibt hier) .

2. Das reicht nicht zum Akkuaufladen!  ist die Botschaft.

3. In der wohlverdienten Mittagspause  wird es weniger gern gesehen, wenn wir uns im Büro zusammensetzen (ausser mit Maske und Abstand) und draussen isses egal.

4. Die Beschleunigung des Hamsterrades muss ein Ende haben.

5. Machen wir uns nichts vor, 3 Wochen Urlaub helfen da wenig .

6. Ein paar neue Ideen  muss ich unbedingt ausprobieren.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Feierabend, morgen habe ich geplant, mich um mein Hobby zu kümmern und Sonntag möchte ich in dem Buch weiterkommen!

Den Freitagsfüller gibt es exklusiv von hier. Vielen Dank an Barbara von srcapimpulse für die wöchentlichen Satzfragmente.

Versuchen wir das Beste.

 

Ein Gedanke zu „688. Freitagsfüller – 29.07.2022

  1. Guten Morgen liebe illy,
    ja, dass Wochenende dient absolut der Erholung. Das Liegengebliebene kann von mir aus auch gerne noch zwei weitere Tage liegen bleiben.
    Entschleunigung und mehr Achtsamkeit – dafür wäre ich auch! Vielleicht hat es auch mit der inneren Einstellung zu tun…
    Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende mit ganz viel Zeit für Dich und ganz viel Erholung.
    Alles Liebe, Susana

    https://susana-stier.com/freitagsfueller-688

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.