7 Sachen…

7 Sachen…

macht Creeny  oft am Sonntag, nach einer Idee von hier bei Frau Liebe .. und ich möchte heute auch..

Die Erklärung zur Sache bei Frau Liebe abgeschrieben:
„Immer wieder Sonntags  7 Bilder von Sachen, für die ich an diesem Tag meine Hände gebraucht habe. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig.“

Link zur Linkparty bei Geraldine

Und hier meine 7 Sachen von heute:

2 Äpfel schälen

in “Würfel” schneiden

Frau Hund ein Stückchen Apfel abgeben… (*schmelz*)

umrühren… (Apfel mit etwas Wasser (4 EL), braunem Zucker (2 TL), Zimt (pi x Daumen) und Vanille (ich hatte flüssiges Vanille-Extrakt-Dings.. auch pi x Daumen) aufkochen und  10 Min. köcheln lassen)

Spekulatius zerbröseln… (ich hatte 6 Stück, hätte ich gleichmässiger bröseln können.. )
und was man nicht in einem Foto sieht, weil es seltsam aussah: Quark (nicht ganz 500g), NaturJoghurt (500g) und Honig (1 EL, das hätte einen halben mehr sein können) mischen… (vertraut mir, das Bild wollt Ihr gar nicht sehen.. ). Jedenfalls wird dann geschichtet:

und binnen Sekunden ausgelöffelt:

Ich sag mal so: geschichtet sieht sowas natürlich toll und supi aus. Am Besten schmecken tuts aber durchgemischt… Sehr lecker, sehr flott gemacht.

 

Ein Gedanke zu „7 Sachen…

  1. Liebe Illy, jetzt schneide ich mir einen Apfel auf oder auch zwei. Hab richtig Appetit bekommen. Den Rest des tollen Desserts kann ich nicht machen, weil ich die Spekulatiusse [huch, gibts dafür überhaupt eine Mehrzahl?] gestern Abend noch aufgefuttert habe. Jaja, icvh bin zur Zeit recht verfressen. Aber ich habe auch mehr Appetit jetzt auf die Äpfel. Zum Glück habe ich da noch einen kleinen Vorrat.
    Lass es dir gut gehen und gut schmecken
    die Mira

Kommentare sind geschlossen.

Kommentare sind geschlossen.