Aufgabe der Woche – 17-24.04.2021

Aufgabe der Woche – 17-24.04.2021

Ich hatte mir ja für den Samstagsplausch etwas Veränderung überlegt… Und das waren 2 Neuerungen. Eine davon möchte ich gerne schon vorher mit Euch teilen, vielleicht möchte ja jemand mitmachen? Ganz für sich.. oder gerne in den Kommentaren mit Verlinkung. Wie ihr mögt.

Im Netz und in Büchern gibt es ja bekanntlich viel Inspiration für Alles und Jedes und unter anderem auch für Kreativität, Achtsamkeit und so weiter und so fort. Daher hab ich gedacht: wäre doch schön, wenn man diesen Fundus einfach mal nutzt und umsetzt. Oder sich zumindest Zeit nimmt und einfach mal was Neues/Anderes probiert.

Zitat: Die Definition von Wahnsinn ist, immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten.

Quelle des Zitats: Albert Einstein

Für diese Woche hab eine Aufgabe aus einem Buch* genommen, das sogar bei mir herumliegt. Die Aufgaben (insgesamt 52… surprise) sind ein bisschen Jahreszeitlich sortiert, also wählte ich die Seiten für die Frühlingsaufgaben, schlug eine wahllos auf und tadaa:

Die Aufgabe lautet: Bäume skizzieren.

Aha.. Aufgabe ist spazieren zu gehen und auf einer Bank mit einem Bleistift verschiedene Bäume auf Papier zu skizzieren. Okeee… Das werd ich ein bisschen planen müssen, derzeit ist es noch sehr frisch und bei den Hunderunden ist da keine Ruhe für. Vielleicht gehts fürs erste mit der Birke vorm Fenster oder ich fotografiere den Baum, den ich skizzieren würde.. Möglichkeiten gibts ja.

Und nach der Woche werd ich dann im Samstagsplausch berichten (und vielleicht zeigen?) was daraus geworden ist. Ich vermute, es ist schon ein kleiner Gewinn, wenn ich es geschafft habe mir die Zeit dafür zu nehmen und etwas zu tun, was nicht ergebnisorientiert oder nützlich ist… Könnte ich mir so vorstellen…

 

*Buch: Mein kreatives Tagebuch für mehr Glück – Christine Rechl Untertitel: 52 Inspirationen für ein entspanntes Jahr.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.