Frohes Neues Jahr (und Statistik 2018)

Frohes Neues Jahr (und Statistik 2018)

Bitte noch ein “H” vorne dazudenken… hab erst beim bearbeiten gesehen, dass ein Buchstabe nicht mit aufs Bild gekommen ist. Ein H wie Happy, H wie bei von Herzen. Denn das wünsch ich Euch: von Herzen ein Frohes Neues Jahr 2019!!!

Und? Alle gut reingekommen? Hat sich was verändert? Hier noch nicht… ;-). Bin genauso hibbelig wie letztes Jahr…  Und jetzt schieb ich noch die Statistik nach…

2011 insgesamt: 2.366 g
2012 insgesamt: 3.812 g
2013 insgesamt: 3.341 g
2014 insgesamt: 2.438 g
2015 insgesamt: 1.325 g
2016 insgesamt: 578g
2017 insgesamt: 1.767 g

32 Projekte hab ich bei Ravelry angelegt (ich mach das immer erst, wenn fertig ist). Davon waren 27 Stück Socken, 3 waren irgendwas fürn Hals, eine lilafarbene Decke und ein Paar Handstulpen.

Und das ergibt dann in Wollverbrauch?
1.935 g Sockenwolle in Socken umgewandelt
476 g (anderes aus SoWo)
862 g (andere Wolle)
0 g (gehäkelt)

Summe 3.273 g

Fast doppelt so viel wie 2017. Aber nur fast 😉

Bei Ravelry kann man bei einer Challenge eintragen, wie viele Projekte man für 2019 fertig stellen möchte. Letztes Jahr hatte ich 20 eingetragen. Das hab ich ja mit 32 eindeutig geschafft.

Für 2019 hab ich jetzt mal  35 eingetragen. Vielleicht ein bißchen (sehr) grossspurig. Aber der Plan sieht so aus: allein 18 Projekte sollte aufgrund der Ravelry-Aktionen drin sein. Knapp 10 Paar Socken hab ich dieses Jahr so nebenher geschafft (wären dann 28) + 3 Grossprojekte (=31) und die restlichen 4… naja.. Da wär ja noch der Schal (der übrigens heute fertig wurde.. yeah… 1. Projekt geschafft) und der Handstulpentest (der wird ja vielleicht noch irgendwann) und irgendwas kleines wird mir bestimmt noch zwischendrin einfallen ;-).

Wenns nur 30 (oder nochmal 32 werden) ist auch ok. ;-). Is Hobby, soll Spass machen… Und zwischendurch näh und spinn ich auch, oder stricksel an der endlos Restedecke rum (die kostet Zeit, wird aber wohl auch dieses Jahr nicht fertig).  In dem Sinn: ich bin stricken. Muss noch meinen Fehler in den Socken ausbügeln und die beiden Projekte aus den Aktionen anstricken.. Freizeit ausnutzen..

Kommentare sind geschlossen.