Montagsstarter – 28/2022 (11.07.2022)

Montagsstarter – 28/2022 (11.07.2022)

Ich liebe es zu in die Landschaft zu schauen, dann fühle ich Weite … (kennt Ihr das? Ich mags wenn ich ganz weit in die Gegend gucken kann und nicht nur vor die nächste Hauswand.. ).

Meine Unentschlossenheit kann ich derzeit nicht leiden.

Farben sind für mich manchmal Ausdruck meiner Laune.

Wenn ich lese und jemand lässt nebenher den Fernseher laufen, dann wird es mit der Konzentration etwas schwieriger..(und manchmal kann ich dann einfach nichts vom gelesenen behalten) .

Wenn du auf Angebote achtest und nicht das Billigste kaufst, kannst du vielleicht eine Menge Geld sparen.

Mein ? ist das liebste Haushaltsgadget. (was? Zählt Waschmaschine und Staubsauger dazu? Dann die… )

Diese Woche habe ich Kino und mindestens einen Ausflug geplant und außerdem steht/stehen ein Maniküretermin im Kalender.

Der Montagsstarter ist eine Aktion  von  antetanni.

Satzfragmente werden gerne genommen und wer welche beisteuern möchte, damit der Montagsstarter erhalten bleibt und Anni sich nicht alle alleine ausdenken muss, darf bitte hier nachlesen, was zu tun ist.

Startet gut in die neue Woche.

10 Gedanken zu „Montagsstarter – 28/2022 (11.07.2022)

  1. Ohhh, ich liebe es auch, einfach irgendwo zu sitzen und ganz weit gucken zu können. Ob von einer erhöhten Stelle aus (am liebsten einer Anhöhe/den Gipfeln in den Bergen) oder am Strand und übers Meer gucken… Herrlich. Beim Fernsehen kann ich auch nicht konzentriert lesen. Ein bisschen (leises) Radiogedudel kann sein, aber bei schwierigeren Texten soll es bitteschön leise um mich herum sein.
    Waschmaschine und Staubsauger zählen! Ja, den Staubi, den mag ich auch, wobei mir die WaMa noch wichtiger ist.
    Soviel für heute, starte gut in und durch die neue Woche und schön, dass du beim Montagsstarter dabei bist.
    Herzensgrüße
    Anita

    1. Hallöchen,
      also.. ich glaub nur mit Fegen käme ich hier nicht sehr weit… Staubi ist ein schöner Name.
      Kichernde Grüße
      illy

    1. Hallo Susana,
      die Eiswürfel.. entweder war es Deine suggestion oder die Rhabarberschorle heute.. jedenfalls hab ich heute Eiswürfel ins Gefrierfach gegeben.. Also Eiswürfel to be….. Das dauert jetzt zwar ne Weile, aber dann…
      Wo machst Du sie überall rein?
      Liebe Grüße
      illy

    1. Hallo Britta,
      um den würd ich mich gern rumdrücken, obwohl er gut sein soll… *ziere mich noch*.
      Wir waren in der Mensc*heitsgeschichte… allerdings.. nun ja.. ging so..
      Als nächstes steht Mar*vel auf dem Plan..
      Grüße von hier
      illy

  2. Dann sind wir nun schon zu viert beim in die Ferne schauen. In ganz jungen Jahren schrieb ich mal in mein Tagebuch: “Man müsste auf einem Turm wohnen.” Dsa habe ich dann insofern verwirklichst, dass ich immer ganz oben gewohnt habe. Nun geht das nicht mehr (wegen der Knie) also zieht es mich aufs flache Land, am besten ans Meer. Da kann ich mich verlieren in der Weite… und sogar wiederfinden.
    Eine entspannte Woche wünsche ich dir.
    LG Mira

    1. Hallo Mira,
      ja.. gar keine schlechte Idee so ein Turmzimmer, womöglich mit Rundumblick…
      Am Meer ist auch schön.. so nah, dass man hingehen kann und so weit weg, dass es einen im Fall nicht wegspült.. (schätze daran scheiterts… )
      Grüße von hier
      illy

  3. Oh ja, Lesen und nebenbei Fernseher, das bekomme ich auch nicht hin. Da schweife ich so schnell ab mit meinen Gedanken. Manch einer kann sich trotzdem auf sein Buch konzentrieren, ich bekomme es nicht hin.
    Liebe Grüße, Catrin.

    1. Hallo Catrin,
      ich glaube, bei mir kommt es auf die Sendung an… ist es irgendwas mit Autos/Reparatur/Aufmotzen/verkaufen kann ich gut weghören… *lach*
      Grüße von hier
      illy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.