12 von 12 – Juli 2022

12 von 12 – Juli 2022

Am 12ten des Monats werden 12 Bilder vom Tag gesammelt und bei Draussen nur Kännchen verlinkt. Tagebuchbloggen in Bildern sozusagen…

Heute ist Dienstag.. heute ist Urlaub.. .was machen wir also? Genau .. rumbummeln.

Den ersten Kaffee gabs im Bett.. den zweiten hab ich mir dann selbst gemacht.. siehe oben.

zusammen mit dem Frühstück hab ich das dann schon draussen genossen… (allerdings wars da schon fast mittag *hust*). Immerhin heute wieder sonnig…

Wechsel auf Terrassien… umhüllt von Fliederduft… (und was soll ich sagen, angeblich kommt der Flieder ja nicht mehr, weil wir den nicht geschnitten haben und überhaupt blüht der nie wieder.. pah.. ). Der blüht wie bekloppt (der weisse braucht noch ein paar Tage) und die Schmetterlinge, Bienen, Wespen und was auch immer sich noch da gütlich tut, flattert wie irre in dem Busch herum…

und futtert friedlich nebeneinander… verwunderlich.. wo es doch um Essen geht… scheint aber genug da zu sein.. Ein Genuss ist das …

Frau Hund genießt auch. Wir haben entdeckt, dass sie voll auf Zuckererbsen abfährt, weiss der Geier wieso.. Jedenfalls sind ja meine Zuckererbsen eher nix geworden, daher bekamen wir welche von unserem Gärtner (so ein externer Garten hat schon was.. ).. und Frau Hund freuts:

des weiteren ist rumsitzen angesagt… es ist schön draussen, drei Fragezeichen laufen und ich stricke. Die Bündchen sind, soweit ich das überblicke, das leichteste an der neuen Sockenanleitung.. (ne.. diese sind nicht die toeup socken… das sind anders komplizierte.. )

Ups.. Mittagessen zur besten Kaffeezeit. Es gibt Brokkoli-Quiche:

Dann hat es noch ein bisschen Kaffee und Lesezeit… könnte schlimmer sein..

Eingekauft werden muss… und ich hatte für abends die Hunderunde an den See verlegt…. is ja albern.. wir haben ja einen und warum sind wir da nicht? Gute Frage…

Frau Hund ist nicht so die Wasserratte.. aber als sie gemerkt hat, das der See harmlos ist, wollte sie an jeder möglichen Stelle rein..

ging nicht überall.. manchmal waren schon Angler da.. ups.

Und es gab Babyenten:

 

Also.. Eis werden wir nächstes Mal lieber wieder in der Eisdiele essen… dieses war schon fast widerlich süss. Nun ja… wieder was gelernt

Tja.. und damit sind es 12 Bilder und spät genug isses auch geworden…

Verlinkt wird bei Draussen nur Kännchen. Machts euch fein.

 

9 Gedanken zu „12 von 12 – Juli 2022

  1. Moin Liebes,
    da hattest ihr aber einen richtig schönen Urlaubstag und es freut mich sehr, dass du so viel für dich machen kannst!!! (Ähem, hatte ich euch einen schönen erholsamen Urlaub gewünscht? Ich glaube nicht – aber prima, dass es auch so klappt)

    Weiter so – und bei den kommenden heißen Tagen dann auch schön viel trinken 😉

    Ganz liebe Grüße und Umärmler von der SannA

    1. Hi Du Liebe,
      ja.. der Urlaub ist harte Arbeit und hart erarbeitet. *kicher*.
      Ja… viel trinken. Das ist was, was im Urlaub gar nicht mal so gut klappt. Vergesse ich dauernd.
      Danke fürs erinnern.
      Liebe Grüße von hier
      illy

  2. Das sieht nach einem richtig gemütlichen Urlaubstag daheim aus! Ich mag auch diese ganz frischen Zuckererpsen! Warum nicht auch ein Hund 🙂 na ja, unser mag all sowas leider nicht. Und Wasser nur wo er noch stehen kann, also auch erst immer ängstlich.
    Habt einen weiteren schönen Tag und liebe Grüße
    Nina

    1. Hi Nina,
      ich glaube, wenn einer von uns in den See gegangen wäre, wäre sie auf jeden Fall mitgegangen.. 1000%ig bei Herrchen… Ansonsten scheint sie mir sehr wasserscheu.
      Zuckererbsen sind was Feines. Allerdings waren diese möglicherweise zu lange am Busch, die Schale ist schon sehr grenzwertig. Daher schäl ich sie mir lieber… und auch für Frau Hund wird geschält..
      Ein paar Urlaubstage hab ich noch.. man muss das Beste draus machen…
      Liebe Grüße
      illy

  3. Liebe Illy, das freut mich, dass du dir tatsächlich mal einen bummeligen Urlaubstag gegönnt hast. Der hätte mir auch gefallen. See, überhaupt Wasser, tut mir auch immer sehr gut.
    Eis geht bei mir fast immer, aber zu süß sollte es bitte nicht sein. Also doch besser Eisdiele.

    Ganz liebe Grüße
    von Mira

    1. Hallo Mira,
      jahaa.. und heute gleich den nächsten… weniger See mehr Fluss…. und viele Schritte… holla.
      Aber war sehr schön. Kein Haushalt, kein Papierkram, kein Kochen… hachz.
      Ja.. auf jeden Fall besser Eisdiele. Heute gabs Eiskaffee…
      Liebe Grüße
      illy

  4. Liebe Illy, ein schöner Urlaubstag und daheim muss frau sich geradezu zum relaxen nötigen. Du hast da eine gute Mischung gefunden und so wird der Urlaub auch erholsam ohne weite Reise!
    Habt noch eine gute Zeit zusammen und liebe Grüße an Frau Hund
    Katrin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.