WmdedgT – 05.12.2018

WmdedgT – 05.12.2018

Was machst du eigentlich den ganzen Tag – kurz WmdedgT – fragt Frau Brüllen immer am 5ten des Monats.. und ja.. ich frage mich das auch..

Heute morgen bin ich etwas früher aufgestanden als die letzten Tage, weil vor lauter Husten so einen rauhen Hals hatte. Bei uns geht Halsweh, Husten, Gliederschmerzen rum und das ist äh.. lästig…

Daher hatte ich ein bissi Ruhe für meine Adventskalender.. nur ein paar davon werden erst später aktualisiert… (dann hab ich nachmittags auch noch was davon… ).  Dann war aber wieder bissi Hektik angesagt.. den Arbeiten muss ich ja trotzdem und draussen war alles zugefroren… und dann kann ich schlecht losfahren, weil nach 3 m die Scheibe derart beschlägt… Also warten bis einigermassen warm.. (freigesprüht hatte ich schon).

Auf Arbeit stellte sich heraus, dass der neue Kollege offenbar mehr Halsweh hat als ich… und demzufolge zuhause geblieben ist… worüber ich heute nicht bös war, denn so brauchte ich heute nicht ohne Punkt und Komma erzählen und erklären… Viel geschafft im Sinne von Arbeit erledigt hab ich trotzdem nicht, weil ich zwischendurch auf eine „Schulung“ durfte, weil ich wissen wollte was es mit dem neuen Programm auf sich hat… Ich dachte eigentlich, dass wir damit irgendwie einfacher telefonieren könnten… aber dem ist nicht so. Das Programm ist weder sinnvoll noch Datenschutzkonform, auf das was erzählt wurde konnte man sicher selber kommen und das schöne ist: irgendwann soll ganz darauf umgestellt werden… Frei nach dem Motto: wennste nicht zustimmst, bisste RAUS… Das hilft natürlich ungemein gegen dieses Datensammeln und gegen einen verwenden… Und wer im Hintergrund den Chat ausliest… war nicht rauszufinden… Nun ja.. Noch muss ich nicht und chatten werde ich darüber schon 3x nicht (ginge eh „nur“ mit den Kollegen und tatsächlich kann ich mich mit ihnen auch einfach unterhalten..) Egal.. ich will mich nicht aufregen…

Danach wollte ich wirklich noch was wegschaffen, aber es mussten interne Dinge besprochen werden, weil mehr Arbeit auf uns zu kommt und mehr Chaos und der Chef immerhin bemüht ist, den Mist angemessen zu verteilen.. Eigentlich will ich aber alle meine Sachen behalten und keine neuen bekommen aber das geht natürlich wieder nicht… Und so werden wir demnächst bis April eine neue Sortierung probieren und dann schauen wie das so läuft (und ggfls wieder neu mischen… ).

Dann musste ich aber wirklich gehen, nachdem ich noch einen Ordner für den Postversand vorbereitet hab und noch was delegiert, was auf einen Stapel gestapelt und schnell noch die Teekanne ausgespült..

Dann los in der Drogerie vorbei….Komischerweise könnte ich da derzeit ziemlich viele Sachen mitnehmen an Schnickes, den man eigentlich nicht braucht… habe aber versucht mich zurückzuhalten.. bzw. habe einfach keinen gekauft *stolzbin. Mein Deo hab ich allerdings leider auch nicht gekauft, weil aus, und jetzt muss ich wohl oder über demnächst nochmal hin…

Dann noch schnell in den nächsten Laden.. ein bissi Süsskram kaufen. Denn die Kinderlein brauchen ja morgen einen Nikolausteller (oder sowas ähnliches). Und gestern hab ich auch das Mitbringsel für die Kollegen gebastelt (es gibt Rentierkacke… ;-)) bis mir auffiel, dass einer eine Nussallergie hat und ich aber Nussdragees gekauft hatte. Ist schon nicht so leicht das alles…

Dann nach Hause, Frau Hund freut sich… und ich muss schnell was kochen, denn es ist später als es sein sollte. Nach einem mittelschweren Hust/Niesanfall mit tränenden Augen und das alles zeitgleich über gefühlt 5 Minuten, mach ich den Ofen und den Herd an. Ersteres damit mir wieder warm wird und zweiteres um Hähnchenbrustfilet zu braten und Nudeln zu kochen (die ich mit rotem Pesto gemischt hab). Bin zu spät und zu faul um noch ausgefeilte Menus zu kreieren..

Inzwischen (wir haben 15:10 Uhr) bin ich mit Essen fertig, der Ofen bollert und neben mir steht ein frischer Kaffee.. Frau Hund schnauft im Nachbarsessel und gleich kommen die Kinderlein aus der Schule…

Ausblick:

– Kinder füttern 😉
– Küche aufräumen
– Haushaltsarbeiten (Mülleimer ausleeren, Wäsche waschen/falten/aufhängen)
– Mitbringsel für morgen einpacken
– Schoki vor den Kindern versteckt halten..
– Essensplan überlegen und ggfls Einkaufszettel schreiben

joah. das dürfte erstmal soweit alles sein.. Eigentlich hätte ich heute morgen die Blumen giessen wollen, aber das verschiebe ich auf morgen (irgendwie bilde ich mir ein, dass man das nur morgens machen darf… ).

Jetzt erstmal in Ruhe Kaffee (die 10 Minuten vielleicht noch) und dann loslegen… hm.. Holz für den Ofen müsste nachgefüllt werden…Das kann ich bestimmt delegieren..

tbc
(Edith hat noch schnell den fehlenden Link eingetragen und ein „)“ eingefügt… )

Hm.. ein bisschen verzuppelt.. mal wieder… auf der Suche nach: was könnte ich denn die nächsten Tag mal kochen .. im Netz von hier nach da gehupft und äh.. was ich koche weiss ich immer noch nicht..

Dafür ist eine Ladung Wäsche aufgehangen, eine gefaltet, eine neu angestellt und die im Trockner nochmal/oder überhaupt mal gestartet.., die Küche ist aufgeräumt und alle Mülleimer entleert, die bring ich gleich raus, wenn Frau Hund nochmal raus muss..

Was wollte ich noch? Ach so ja. Schoki und Mitbringsel sind versteckt bzw. gepackt und der Drogerieeinkauf wurde auch verräumt… bleibt noch die leidige Frage: was koche ich die nächsten Tage und wie lang hab ich Zeit dafür und welche Zutaten fehlen…

Also… Essensplan… das muss jetzt noch möglich sein… (17:33 Uhr)

tbc

Abschluss:

hm..nö.. wirklich einen Plan hab ich nicht mehr gemacht. Stattdessen hab ich mit dem Mann gequatscht. Über die Arbeit (ist blöd grad), über Urlaub (wir wissen nicht wohin und was wir da machen wollen, damit alle was davon haben) und ich versuche immer noch herauszufinden, was jetzt Weihnachten stattfindet. Aber keiner will sagen, was er will und wenn ich entscheiden will, heisst es: ja .. neee… so ja auch nicht. Hmpf.

Heute morgen (wir haben ja schon den 6.12. ) bin ich mit einem Wattekopf und verstopfter Nase aufgewacht… zuerst um 1 Uhr, dann um halb vier… Soviel zum Thema, ich werd nicht krank…

Nun denn… Lasset die Spiele beginnen… ich bin wach…

Jetzt trag ich mich noch schnell in die Linkliste bei Frau Brüllen ein…

Machts Euch schön und bleibt gesund…

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.