WmdedgT – 05. Juli 2020

WmdedgT – 05. Juli 2020

Wie immer am 5ten des Monats ist Tagebuchbloggen angesagt… und Frau Brüllen fragt bestimmt auch heute wieder: Was machst Du eigentlich den ganzen Tag? Die korrekte Verlinkung hole ich hoffentlich nach… Erinnert mich vielleicht bitte dran? Ist jetzt zum richtigen Beitrag verlinkt…

Was mach ich also an einem verregneten Sonntag im Juli? D.h. ob er wirklich verregnet wird, weiss ich noch nicht. Es regnet halt jetzt…

Bisher bin ich aufgestanden, hab fast einen Liter Wasser getrunken (übrigens die Erklärung für das Unwohlsein gestern, nach der Gartenarbeit.. ich hatte NICHTS getrunken ausser ner Tasse Kaffee.. ups), gefrühstückt (Omelette mit Lachs und eine kleine Obstmischung..) und jetzt sind wir aufbruchbereit für die Hunderunde. Hilft ja nicht das aufzuschieben… und was fertig ist ist fertig.. Danach wird geduscht (vorm vom Regen nass werden lohnt das ja wohl nicht) und dann… werd ich wohl das tun, was ich mir vorgenommen hab. Chillen und die schönen, immer zu kurz kommenden Punkte meiner to-do abarbeiten…

Also.. bis gleich…. tbc

11:52 Uhr… von der Hunderunde zurück, gestriegelt und gebürstet kann ich mich nicht entscheiden was ich als nächstes tu und lese daher im Internetz durch die Blogs.. Eigentlich wollte ich ja auch noch bügeln und .. hm.. Lust hab ich grad keine.. Was stand denn noch auf der Liste?

Drinnen:

  • 1 Küchenschrank aufräumen
  • 4 Nähreparaturen -> verschoben
  • bügeln
  • staubsaugen
  • Wäsche waschen

Draussen

  • Hunderunde
  • Tomaten ausgeizen

Hobby

  • Bujo Juni abschließen
  • Foto für die Fotoreise ausdenken, machen, bearbeiten Thema Hobbys..
  • Socken 6 für 20 ein Stück weiter
  • Socken 12 für 2020 anschlagen
  • Restedeckenstreifen bis zur “geraden”
  • Tracker für Ziele im Juli ins Bujo
  • Wolle wickeln wenn trocken
  • kommende Woche vorbereiten
  • letzte Woche zusammenfassen

Puh.. da hab ich grad schon keine Lust mehr.

Also gut… Aufgaben durchnummeriert (von oben nach unten..), 15 Stück.. also reichen 2 Würfel nicht, muss ein online random number generator her… zuerst die 4… gut… hab ich.. was jetzt? Die 10… die neuen Socken anschlagen… Wie weit geht das? Die ersten 5 Runden ist ok, oder? 😉

So.. das waren jetzt 40 min… das dauert…

sehr schön.. beim nächsten Mal packe ich beide auf eine Rundstricknadel… läuft..

nächste Zahl bitte: 14 die kommende Woche vorbereiten… Also ein bisschen malen.. fein. Da könnte auch eine Tasse Kaffee prima passen..

Prima… 30 min… Wochenlayout fertig…Jetzt muss ich mal schauen.. das Bügeleisen heizt nämlich schon und Hunger hätte ich auch langsam (es sind noch Reste vom grillen übrig.. ). Muss mal kurz mit der Familie beraten..

Ok.. Mittagessen.. bis das schön aufgewärmt ist, nächste Nummer.. iiks die Nähreparaturen. Die verschieb ich, weil ich ein Teil grad nicht finde und weil ich 1 Teil mit der Maschine nähen will (dauert sonst viel zu lang.. ). Nächstes mal, dann.. nächste Zahl:

15: letzte Woche zusammenfassen… also im Bujo kurz.. das könnte geraten bis Essen fertig ist..Jupp fertig. Ich hoffe, mit den neuen Fragen ein paar Sachen auf die Spur zu kommen, die nicht so dolle laufen.

Jetzt Essen…

So… egal welche Zahl (es war nochmal die 4 und dann die 11 (Restedecke)) .. aber ernsthaft: ich muss erst bügeln. Und dann schau ich, ob ich weiterwürfle oder einfach das nächste mache was mir einfällt (z.b. die Restedecke weiter ;-))… Gut an der Würfelei ist auf jeden Fall, dass alles die Chance hat dranzukommen… und dann halt gemacht wird. Nicht wie sonst bei mir: erst die Pflicht.. und dann keine Zeit mehr für was anderes… Naja.. außer jetzt bügeln und Hörbuch.. geht grad noch so..

16:24 Uhr.. oh ha… bügeln fertig.. incl. verräumen und noch weitere Wäsche falten, verräumen und die ganze andere Wäsche gewaschen.. letzte Ladung gerade angestellt. Und immer noch Sonntag übrig. Faszinierend.

Mal sehen.. ausser Putzen und Nähen ist die Reihenfolge wohl jetzt egal.. Schätze ich guck jetzt bei den Tomaten und werde dann reihum an den Projekten weiterstricken und fertig.

Werde vermutlich berichten, ob das geklappt hat ..

Tja.. an den Tomaten waren keine Triebe die abgeknapst werden mussten (höchsten 3 oder so).. dafür hab ich 1 (in Worten EINE werdende Tomate gefunden.. nun ja.. also abwarten.

Schlussendlich hab ich es mir mit Columbo auf englisch.. (herrje.. der nuschelt im Original ziemlich) und der Restedecke gemütlich gemacht.. und wenn ich mich nicht verzählt hätte und somit ribbeln musste.. naja.. egal. Die Ecke ist fertig, der gewohnte 50 Reihen-im-Monat-Teil beginnt…hat halt nur länger gedauert.  Wenn ich so am Stück dran bleib,merke ich erstmal wieviel Wolle verschwindet.. uiuiui… 

Noch schnell die letzte Waschmaschinenladung aufgehangen, Spülmaschine angestellt, was nicht mehr reinpasste gespült und jetzt noch ein bisschen im Bujo eintragen.. den heutigen Tag zum Beispiel.. und vielleicht noch ein Teil vom Monatsabschluss.. hier ein bisschen .. da ein bisschen…

Der Link zu den anderen Tagebuchschreibern ist oben eingetragen oder ihr geht hier entlang. Morgen stöbere ich da auch mal herum und beantworte eure Kommentare.

Habts fein ihr Lieben..  

Ein Gedanke zu „WmdedgT – 05. Juli 2020

  1. Hallo liebe Illy ,
    mach nicht so viel , es ist Sonntag .
    Wie du schon sagtes , nur was Schönes .
    Okay und die Dinge , die müssen , aber da
    bei dir ja auch die Männer kochen und backen ,
    kannst du das doch auch entspannter angehen .
    Was halt wirklich sein muss .
    Meine Liste ist auch immer sehr voll , aber WE ist
    jetzt Müßiggang bei mir , geht sogar . Und waschen ,
    Schrank aufräumen so was eben , mach ich in der Woche oder WE wenn ich echt Lust dazu hätte .
    Es geht , man glaubt es kaum .
    Sag mal , dein Essen Schweinefilet Bohnenpfanne
    las sich im Samstagsplausch sehr gut , hab gleich
    mal gegoogelt . Wie machst du das ? Wäre lieb , hast
    du Zeit mir dazu was zu schreiben , gern auch per
    Mail . Dankeschön .
    Liebe Grüße zu dir von JANI

Kommentare sind geschlossen.

Kommentare sind geschlossen.