12 von 12 – August 2021

12 von 12 – August 2021

So.. heute ist der 12te des Monats und da sammeln ja alle die möchten 12 Bilder vom Tag. und verlinken sich dann bei Draussen nur Kännchen. Tagebuchbloggen in Bildern sozusagen…

2ter Arbeitstag heute… daher mal ein Bild aus dem BüroFenster…. immerhin grün… (das die im Nachbargarten heute höllenlaute Gartenarbeit verrichtet haben und wirklich merkwürdige Geräusche hochschallten… naja)

Im Büro auch grün. Der Hibiskus hat Knospen, ob der nochmal blühen will?

Nach der Arbeit mal kurz in den Garten.. am Flieder vorbei hab ich kurz einen Riesenschwarm Schmetterlinge aufgescheucht,  daher erstmal drum herum und die Zuccini begutachtet: 

Also.. Für eine Person könnte ich jetzt eine gefüllte Zuccini kochen…

Die Hortensie blüht sehr schön

Die Schmetterlinge haben erkannt, dass ich keine Gefahr bin und kehren zurück zur Tafel:

Der Sonnenhut hat sich auch super entfaltet

Der Flieder ist voll mit kleinen Füchsen… (im Wald später gabs jede Menge Pfauenaugen, ein paar Füchse und 2-3 Admiräle hab ich auch gesehen.. )

Dann erstmal mit Frau Hund gemütlich Kaffee trinken. Muss sein.

Und weil ich heute bockig bin und mich mein Tagesablauf (aufstehen, arbeiten, Haushalt, schlafen – repeat) schon am 2ten Tag nervt:

zerre ich den Mann in die Eisdiele. Immerhin mal was anderes gemacht..

Dann zum einkaufen… hier wird gegessen was der Kühlschrank hergibt und obwohl ich ja Dienstag erst einkaufen war… keine Ahnung warum dauernd irgendwas fehlt:

Frau Hund braucht noch Aufmerksamkeit, daher auf zur Hunderunde:

Damit ist der Tag schon fast um… Bleibt die Frage ob ich diesen Anstrick ribbel:

Ich weiss nicht.. irgendwie gefällt mir das nicht so. Im Orignal ist der Bund Schwarz, das Einstrickmuster farblich umgekehrt und dann die roten Ringel mit schwarz im Wechsel. Das gaben meine Reste aber nicht her.. und so herum sieht es komisch aus, oder?

Naja.. ich kann ja jetzt erstmal meine Pulli-Maschenprobe weiterstricken.. ich wollte den ersten Rapport noch zuende stricken und dann waschen:

Tjo.. und das waren 12 Bilder und der Tag ist so ziemlich um. Noch ein bisschen rumdaddeln und morgen geht es gleich wieder weiter…

Sehen wir uns bei Draussen nur Kännchen?

PS: Wäsche gewaschen hab ich auch, aber ich dachte ich mach dafür lieber noch ein Blumen/SchmetterlingFoto *grins*

 

2 Gedanken zu „12 von 12 – August 2021

  1. Ha! Ja, ganz viele Blumen 🙂 sehr gut! Und ich kann es gut verstehen, dass man lieber Grün und Eis statt Schaffen nimmt.
    Die Stricken scheidung ist ganz schön schwierig. Ich denk immer, man muss sich fragen, ob man es lange anziehen mag, wenn es vielleicht nur ein Kompromiss ist. Manchmal sind aber auch Kompromisse im Nachhinein spitze. Hm…
    Jedenfalls einen schönen Abend und liebe Grüße
    Nina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.