12 von 12 – Januar 2020

12 von 12 – Januar 2020

Auch im Jahre 2020 gibt es die 12 von 12 … Infos hier. Kurz Zusammengefasst: mache am 12. des Monats 12 Bilder von Deinem Tag und verlinke Dich, wenn Du fertig bist hier bei Caro 😉

Gar nicht so leicht… vor allem nicht, wenn der Tag ein Sonntag und total duster ist… Hindert mich aber nicht daran mir einen Kaffee ins Bett zu schleppen und erstmal die letzten 2 Tage im BuJo nachzutragen… (siehe oben)

Bis das Frühstück fertig ist, spinne ich noch meine 2te halbe Stunde für diese Woche… Ziel erreicht.. juchu:

ich kann nix machen, wir müssen mit Frau Hund laufen… Unterwegs fliegt ein Reiher auf und versteckt sich auf der anderen Waldseite hoch in den Bäumen.. aber ich habe ihn hinfliegen sehen und der Zoom der Kamera schafft immerhin ein unscharfes Bild:

(War heute nicht irgendwas mit Vögel zählen? Also ein Fischreiher, 2 Krähen, 1 Meise und irgendwas unbekanntes was weit vor uns über den Weg flog. Alle anderen haben sich bei der Kälte offenbar gut versteckt.. )

tja.. so ist die Stimmung:

Wieder zuhause hänge ich noch ganz schnell ein bisschen Sport dran.. (ich nenns mal so.. wenn man die 20 min Sport nennen kann)

Nach der erfrischenden Dusche (kein Foto ;-)), muss ich mich aber auch zwischendrin um die Wäsche kümmern.. Ich schätze ungefähr 3 Stunden wird der Korb leer sein und dann… (diese Selbstauffüllfunktion sollte es mal für den Geldbeutel geben)

ein Wäscheständer reicht nicht und die Klammern werden immer weniger.. Nur noch eine Maschine heute, dann is erstmal fertig
  

Während der Mann kocht (yeah.. ), bearbeite ich Bilder… von den fertigen Stulpen, schon mal 1-2 für den nächsten Samstagsplausch und die bereits gemachten für heute:

ja.. die Farbkombi ist in echt ungefähr so krass wie auf dem Foto.. vielleicht etwas kräftiger rosa als auf dem Bild.. Was solls.. ein fertiges Projekt ist ein fertiges Projekt und für 1 Paar Socken hätte es nicht gereicht..

Zwischendurch ein paar Videos gucken.. dabei kann man prima stricken.. zum Beispiel wollte ich ja an der Restedecke arbeiten.. bin aber noch nicht bei der erforderlichen Breite angekommen:

Weil ich Hunger hab, lungere ich in der Küche rum.. da steh ich aber nur im Weg also freue ich mich über die kleine Christrose, der meine Jungs 3 Tage gegeben haben, die aber nun seit drei Wochen hier lebt und bisher scheints ihr gut zu gehen.

(hm.. hab grad nachgelesen.. lange sollte sie nicht im Wohnzimmer stehen.. viel zu warm für die Pflanze.. okeee).

Frau Hund liegt wieder dekorativ im Weg herum:

(sie sollte liegen bleiben, aber irgendwie wollte sie nicht… deshalb guckt sie so.. )

So Ihr Lieben.. es ist dunkel draussen, Bilder gibts jetzt keine mehr.. und ich beschließe den Sonntag jetzt mit einer Kanne Tee und meinem Strickzeug.. Entweder Restedecke, die 12 für 20 Socken oder der Mütze… (Ich habe meine Probe doch gewaschen und es stellte sich heraus, dass es perfekt passt.. und gestern abend hatte ich einen Lauf und ganz viel weiter gestrickt… )

So…. Damit verlinke ich mich bei Caro und wünsche Euch einen schönen Start in die Woche.. Bis morgen beim Montagsstarter. 😉

 

Ein Gedanke zu „12 von 12 – Januar 2020

Die Kommentare sind geschlossen.

Die Kommentare sind geschlossen.