12 von 12 – Mai 2022

12 von 12 – Mai 2022

Nachdem ich ja im April aussetzten musste/wollte (wegen nicht blogtauglichkeit an dem Tag) bin ich heute aus dem HO dabei… wie immer am 12ten des Monats werden 12 Bilder vom Tag gesammelt und bei Draussen nur Kännchen verlinkt. Tagebuchbloggen in Bildern sozusagen…

Also Freunde.. vergesst die Kamera heute nicht…

Hier beginnt der Tag mit Kaffee… ohne geht hier schon mal gar nix.. (siehe oben)

Wenn man dann mal soweit ist und angfangen will/muss zu arbeiten.. dann macht der Rechner ein Update .. und lädt und lädt und lädt…Und in der Zeit kann man Wäsche aufhängen und den Pflanzenkindergarten giessen:

Frau Hund möchte am liebsten draussen bleiben.. aber das geht ja nicht, weil ich ja arbeiten muss. Aber weil der doofe Rechner sich immer noch einen installiert, wird kurzerhand Frau Hund gekämmt… die fusselt wirklich wie verrückt.. und dabei kann ich den Bildschirm mit den grünen Ladebalken im Auge behalten..

(sie lässt es stoisch über sich ergehen.. der Kamm ist nach einmal durchziehen voll.. der Wollberg links wird immer grösser und am Schluss gibts Leckerchen.. (Ich seh grad, da hab ich das Logo über den Hund geschoben.. ups)

Aber dann ist der Rechner doch fertig und ich melde mich mal an. Heute mal dran gedacht die Brille zu tauschen.Wofür habe ich eine Arbeitsplatzbrille?

Naja.. dann ist hauptsächlich viel Arbeit mit viel Telefonieren, Papierkram und rumärgern gewesen…

Dann kochen. Es gab Grüne Bohnen mit Tomaten und Bratwürstchen.und weil das Essen auch ohne mich bruzzelt (jedenfalls zeitweise) stricke ich tatsächlich die graugrau Socken weiter.. fehlen nur noch die Spitzen) Und danach Küche aufräumen und heute ist Kaffeemaschineputztag. Die braucht das dringend:

Dann ist aber die Hunderunde dran… Weil der Mann noch die Blumen gießt, fotografiere ich rum:

Die Stiefmütterchen blühen schön

die Erdbeeren scheinen auch zu werden..

hinter den Pfingstrosen, die wir erstmal hochbinden mussten, fand ich Maiglöckchen..

und .. uiuiui.. sieht aus, als bekämen wir dieses Jahr Kirschen… (Der Mann meinte, die Drossel würd sich sicher freuen … )

Dann aber Hunderunde…

Und danach Hochbeet bepflanzen… Ich bin so gespannt ob die Pflanzen sich dort wohlfühlen… Nur eine war nicht sehr begeistert, denn wir standen ihr ziemlich im Weg.

Über dem Hochbeet ist ein Nistkasten.. und da fliegt die Meise emsig ein und aus.  Wenn wir draussen sitzen stört sie das nicht sonderlich, aber die Pflanzaktion war ihr offenbar suspekt..

Dann noch Stockrosen eingepflanzt und Clematis… und Frau Hund liegt währendessen dekorativ herum. Die Rhododendronblüte lag da schon.

Tja.. das war der 12. des Monats Mai 2022… Und Ihr so?

Verlinkt wird bei Draussen nur Kännchen.

4 Gedanken zu „12 von 12 – Mai 2022

  1. Entfusseln würde ich unsere Collie gerade auch gern. Aber der nimmt das gleich als persönlichen Angriff. Da muss ich noch dran arbeiten. Viel Glück mit dem Pflanzkindergarten. Bei uns regnet es gerade, das würde den jungen Pflanzen ja gut tun.
    Liebe Grüße
    Andrea

  2. Jaaa und ich so? Habe von 7-17 gearbeitet, aushäusig und da sind Bilder nicht erwünscht und auch gar nicht erlaubt. Vielleicht im nächsten Monat wieder…
    Danke für Deinen schönen Tag und ganz liebe Grüße an Dich
    Katrin

  3. Das war ein bunt gemustert Tag. Und ein sehr schöner Gartentage. Wir haben auch so eine Meise im Garten, Häuschen am Hochbeet. Mir wird dann, wenn ich da hinten schaffe, immer unmissverständlich klar gemacht, dass sie da jetzt rein will und ich störe 😊
    Hab eine gute Woche und liebe Grüße
    Nina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.