15 / 2021 Elbschmerz – Nicole Wollschläger

15 / 2021 Elbschmerz – Nicole Wollschläger

Band 2 der Reihe um einen Kommissar der aus Berlin nach Kophusen versetzt wurde.

Irgendwo an die Elbe mit Blick auf Deiche… Die Romane sind ganz gut. Lesen sich flüssig weg, sind spannend.. die Charaktere sind ausreichend twers (also weder langweilig noch extrem schräg).

Das ich mit Band 2 begonnen hab, liegt jetzt nur an der onleihe.. Band 1 ist aktuell erst im Mai verfügbar.. da haben sich schon zu viele Leser angemeldet. Es ist aber nicht soo schlimm. Klar gibts Anspielungen auf den ersten Fall (der muss ganz ganz schlimm gewesen sein.. ), dem Lesevergnügen schadet das aber nicht.

Band 2: Aus dem Klappentext (Auszug) “Das neue Ayurveda-Zentrum Namasté ist ein Ort der Stille und inneren Einkehr. Bis plötzlich eine Patientin spurlos verschwindet. Kommisar Goldberg und seine Kollegen,die nur an einem teambildenden Yoga-Kurs teilnehmen wollten, befinden sich unversehens in ihrem nächsten Fall..”

190 Seiten (ah.. daher so schnell rum)

Kommentare sind geschlossen.