28/2022 Palm Beach, Finland – Antti Tuomainen

28/2022 Palm Beach, Finland – Antti Tuomainen

Tja.. da hatte ich doch “Der Kaninchenfaktor” vom gleichen Autor gelesen und natürlich nach weiteren Büchern des Autors geschaut und ta daa, da gibts eins. Und ja, es ist genauso schräg wie das andere und liest sich locker weg (so wie man eine Chipstüte ruckzuck leer futtert.. )

Aus dem Klappentext (Auszug): Der neue Investor hat die Ferienanlage umgetauft. Palm Beach, Finland, warum auch nicht? Alles erinnert an Miami Vice und Baywatch: die nun neonbunt gestrichenen Strandhütten, die hautengen Badeanzüge der Rettungsschwimmer, das riesige Werbebanner am Ortseingang. Davon abgesehen unterscheidet sich das Nest kaum von den anderen traurigen Küstenorten.
Olivia Kosk ist nach gescheiterter Ehe gerade erst zurückgekehrt, um als Surflehrerin neu anzufangen. Jetzt liegt in ihrer Küche ein Fremder. Ermordet. Auf ziemlich unschöne Weise.
Weil die Polizei nicht vorankommt, wird der verdeckte Ermittler Jan Nyman in das kuriose Ferienparadies entsandt. Nyman bucht einen Surfkurs bei Olivia, denn die ist die Hauptverdächtige….”

368 Seiten

 

Kommentare sind geschlossen.