477. Freitagsfüller – 22.06.2018

477. Freitagsfüller – 22.06.2018

Mist… irgendwie bin ich mit dem bloggen raus… ich weiss auch nicht genau woran es liegt… Ich kann aber sagen, dass ich damit sehr unzufrieden bin. Andererseits ist es vermutlich wie so oft und bei anderen Dingen auch: eine Phase…

Schauen wir mal…

1. Ein Angriff  ist nicht immer die beste Verteidigung.

2.  Die Diskussion gestern mit der Verkäuferin im Modegeschäft, offengestanden behagte mir diese Situation nicht.*

3.  Ich bin’s,  die mit der Aufschieberitis.

4.  Manchmal wärs schön was zu testen und wenns nicht klappt:  zurück zur Ausgangsposition.**

5.   Ich achte auf … ich würd gerne sagen, dass ich auf diese wichtigen kleinen Dinge/Momente achte… tatsächlich gehen sie mir leider sehr oft durch.

6.  Ich kann weder feststellen noch behaupten im Laufe der Jahre weiser oder ruhiger geworden zu sein.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ___________ , morgen habe ich geplant, _________ und Sonntag möchte ich _________ ! Also gestern abend schauten wir WM-Fussball***…. heute muss ich mich dringend um meine Brille kümmern und morgen werde ich vermutlich wieder versuchen mich um den Haushalt zu drücken, was mir nicht gelingen wird.. oder irgendwas in der Art… *seufz*.

Den Freitagsfüller gibt es hier und ich wünsche Euch allen ein schööööööönes Wochenende…

*und ausserdem war ich echt sauer, nicht wegen den 2 Euro (den mehr wars in meinem Fall nicht), sondern weil es eine Sch*ßart ist, Rabatte auszuschreiben, die am Ende nicht gelten. Hab ich keine Probleme mit, wenn es einen Hinweis gegeben hätte, den es nicht gab. Da statt nur: 50% Rabatt auf das 2te günstigere Teil. Und als ich beim bezahlen fragte, ob sie den Rabatt vergessen hätten, wurde mir mitgeteilt, dass der nur für Kundeninhaber gelte… Woraufhin ich sie mehr oder weniger freundlich darauf hingewiesen hab, wie sch*ße ich diese Praxis finde, wenn es keinen Hinweis dazu gibt. Schön, dass sie zugeben musste, dass diese Info fehlt. Immer noch sauer bin.

**funktioniert im wahren Leben nicht..

***wisst Ihr was ich vermisse? Ich hatte mal bei einer WM (oder EM) die Spiele kommentiert… im Blog… wie bei einem Ticker… das war witzig (also fand ich). Und heute trau ich mich das nicht, weil ich nicht weiss, ob das noch erlaubt ist oder nicht.. bekloppt oder?

Die Kommentare sind geschloßen.