58/2021 Hamish Macbeth lässt sich nicht um den Finger wickeln – M.C. Beaton

58/2021 Hamish Macbeth lässt sich nicht um den Finger wickeln – M.C. Beaton

Aus dem Klappentext “Mit der Ankunft des Junggesellen Peter Hynd im Nachbarort ist es dort mit Ruhe und dörflicher Beschaulichkeit vorbei. Der äußerst charmante Mann löst bei den Frauen des Dorfes nämlich erbitterte Rivalität aus. Police Constable Hamish Macbeth findet diese Zickenkriege zunächst einfach nur unterhaltsam. Er lässt sich ja auch nicht so leicht um den Finger wickeln. Aber dann ist plötzlich von Morddrohungen und Missbrauch die Rede. Und es dauert nicht lange, bis auch noch eine Leiche auftaucht. So steht Hamish mal wieder vor der Herausforderung, einen Mörder dingfest zu machen.. ”

hm ja… das war jetzt, um ehrlich zu sein, nicht ganz so spannend.

272 Seiten

Leider wars das jetzt erstmal mit Hamish Macbeth…

Kommentare sind geschlossen.