609. Freitagsfüller – 15.01.2021

609. Freitagsfüller – 15.01.2021

1. Schön, dass Freitag ist.

2. Die Begehbarkeit der Waldwege ist derzeit mehr als mangelhaft.

3. Menschen, die neuerdings im Wald rumlaufen und sich aufplustern “guck.. ich bin toll, ich bin im Wald” oder so.. (die 3 m Wegbreite müssen nicht ausgefüllt werden wenn einem jemand entgegen kommt. Manno).

4 Derzeit gelten merkwürdige und überall unterschiedliche Regeln, das weiss doch jeder.

5. Wichtig ist, daß man die Regeln beachtet, die da gelten wo man grad ist. Nicht verwirren lassen ist die Devise.

6. Endlich Wochenende, ich bin bereit .

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Strickzeit im Stricksessel, morgen habe ich geplant, im Chaoszimmer weiterzuräumen und Sonntag möchte ich hoffentlich wieder etwas entspannter sein (Ich hab Nacken- und Schulterschmerzen erster Kajüte… )Ich vermute allerdings, dass von erholen keine grosse Rede sein kann (denn es wird Arbeit und Haushalt am WE gegen “nur” Haushalt getauscht…  und von Entspannung auch nicht (dafür fehlen mir ein bisschen positive Aussichten… ). 

Den Freitagsfüller gibt es exclusiv von hier. Vielen Dank an Barbara von srcapimpulse.

3 Gedanken zu „609. Freitagsfüller – 15.01.2021

    1. Hallo Susana,
      ich habe sehr viele Projekte “auf den Nadeln”. unter anderem 3 angefangene Sockenpaare, die ewige Restedecke… ich müsste mich mal nach Häkelgarn und den nächsten Schneeflocken umsehen… und auf dem Spinnrad wartet Alpakawolle auf mich.
      Vermutlich wird davon was in den 7 Sachen am Sonntag (also heute) zu sehen sein, denn ich plane eine gemütlichen Tag. (hahaha)
      Ein Versuch ists wert.
      Liebe Grüße
      illy

  1. Liebe Illy,
    Die Menschen, die du aus dem Wald beschreibst, gibt es auch auf anderen Wegen – und Gott sei Dank ganz viele, die rechtzeitig Platz machen oder sich fürs eigene Platzmachen bedanken.
    Bei uns ist es im Wald gerade schwierig – verschneite Wege und Bäume; die Gefahr von Schneebruch ist hoch.
    Socken habe ich auch gerade wieder begonnen und das dritte Tuch harrt noch auf Vollendung.
    Wird!
    Liebe Grüße
    Judith

Kommentare sind geschlossen.

Kommentare sind geschlossen.