674. Freitagsfüller – 22.04.2022

674. Freitagsfüller – 22.04.2022

1. Heute wird hier noch geurlaubt und ein bissi geschafft.. (siehe to-do von heute).

2. Wenn man ein bisschen sucht findet man(n)/frau immer was zu lachen.

3. Es sieht nicht gut aus, denn meine Laune bezüglich der Kleiderschrankaktion ist etwas gekippt… .

4. In meinem Traum heute nacht war ich auf einer Party eingeladen.

5. Ich kann verstehen, dass ich heute ziemlich verwirrt aufwachte, denn nach dem PartyTraum träumte ich, dass ich auf Arbeit muss und nix war vorbereitet oder aufzufinden und es wurde immer später und ich wurde und wurde einfach nicht fertig… und dann irgendwann fiel mir auf, dass ich noch Urlaub habe und schwupps… war ich wach.. (da wars dann so halb sechs…).

6. Im Tee hab ich Süßstoff statt Zucker.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf eine erledigte to-do, morgen habe ich geplant, nochmal einkaufen zu gehen.. (Obst und so Zeug ist alle.. oder doch heute schon? Mal sehen) und Sonntag möchte ich weiss noch nicht…  !

Den Freitagsfüller gibt es exklusiv von hier. Vielen Dank an Barbara von srcapimpulse für die wöchentlichen Satzfragmente.

Versuchen wir das Beste.

2 Gedanken zu „674. Freitagsfüller – 22.04.2022

  1. Liebe illy,
    oh ja, Träume sind manchmal ganz schön ver-rückt… Meine Schwester schrieb mich gestern Morgen an und meinte nur: Ich habe geträumt, dass Du für die Mafia Schreibarbeiten erledigst… Oh man, was hab ich gelacht! Doch auch ich selbst träume manchmal die verrücktesten Dinge und manchmal weiß ich nicht mehr, ob ich es nur geträumt habe oder ob es tatsächlich passiert ist… Das habe ich definitiv von meiner Mama!!
    Süßstoff ist so gar nicht meins. Habe ich auch nicht zu Hause.
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Resturlaub und ein wunderschönes Wochenende! Genieße die Sonnenstrahlen!
    Alles Liebe, Susana

    https://susana-stier.com/freitagsfueller-674

  2. okay… nun ja, auch die Mafia muss Schreibkram erledigen… offensichtlich. Manchmal ist es schon sehr, sehr abenteuerlich.
    Die Träume kenn ich auch. Da frag ich mich dann, war das wirklich? Und den ganzen Tag hängt mir so ein komisches Gefühl nach… auch ein bisschen gruselig.
    Dir auch ein schönes Wochenende…
    illy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.