Die verstrickte Dienstagsfrage – 01/2020 (07.01.2019)

Die verstrickte Dienstagsfrage – 01/2020 (07.01.2019)

Wo kauft ihr eure Wolle (lieber) ein? Wo macht das Aussuchen mehr Spaß? Im Laden vor Ort, wo ihr die Wolle sehen und anfassen könnt? Gemütlich einen Katalog mit Bildern und allen Infos zu Nadelstärke, Faserzusammensetzung, Waschhinweise usw. auf einem Blick? Oder wisst ihr ganz genau, was ihr wollt und kauft im Online-Shop, der das Gesuchte gerade am günstigsten anbietet? Oder ganz was anderes? Was ist euch wichtig beim Auswählen, worauf achtet ihr? 

Das ist total unterschiedlich…

Also Sockenwolle (wenn sie mir nicht irgendwo ganz aus versehen, weil im Angebot, in den Einkauf hüpft) bestelle ich gerne online. Meistens kann man da nämlich schon gucken, wie die Wolle mustert und wird nicht so überrascht…  ;-).

Spinnwolle hatte ich jetzt auch online bestellt, da gibt es hier gar keine offline Möglichkeit.

Die letzte Pulloverwolle (oder auch Häkelgarn) kaufte ich im Geschäft…zwischendrin aber auch online. Ich befürchte ich achte da auf nix, ausser meiner grad vorherrschenden Laune und welche Möglichkeit sich grad anbietet.. 

Die verstrickte Dienstagsfrage vom Wollkistchen ist hier zu finden.. Schön, dass es 2020 damit weitergeht

Ein Gedanke zu „Die verstrickte Dienstagsfrage – 01/2020 (07.01.2019)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.