Browsed by
Kategorie: Dienstagsfrage

Die verstrickte Dienstagsfrage – 13/2019 (16.04.2019)

Die verstrickte Dienstagsfrage – 13/2019 (16.04.2019)

Wie sehen deine Aufzeichnungen für Strickprojekte aus? Strichliste, Tabellenkalkulation, Skizzen? Hast Du ein Creative Journal? Oder notierst du gar nichts?  Also …  normalerweise hab ich ja eine wie auch immer gedruckte Anleitung. Ist es ein Ausdruck, dann kritzel ich da meist direkt drauf rum. Ist es ein Buch/Zeitung, dann gibt es einen Extra-Zettel, der allerdings die Neigung hat nach kurzer Zeit auf nichtmehrwiederfinden zu verschwinden. (Vermutlich stricke ich deshalb nicht mehr aus meinen Büchern?) Seit ich wieder Aufzeichnungen machen will,…

Weiterlesen Weiterlesen

Die verstrickte Dienstagsfrage – 12/2019 (09.04.2019)

Die verstrickte Dienstagsfrage – 12/2019 (09.04.2019)

Wie war das eigentlich bei Euch: wann habt Ihr angefangen zu stricken? Wer hat es Euch gezeigt? Gibt es Handarbeitstraditionen in Eurer Familie? hm… also angefangen hab ich ungefähr mit 6 oder 7 Jahren… mit rechten und linken Maschen…. dann war mir das zu öde und ich habe Strickschriften abgestrickt und leider, leider immer wieder geribbelt… (das wäre eine tolle Musterdecke geworden… ). Keine Strickzeitung meiner Mutter war sicher vor mir und keine Strickschrift war kompliziert genug… Gezeigt hat es…

Weiterlesen Weiterlesen

Die verstrickte Dienstagsfrage – 11/2019 (02.04.2019)

Die verstrickte Dienstagsfrage – 11/2019 (02.04.2019)

Zur Zeit archiviere ich ja (ganz Bibliothekarin halt) meine Strickbücher und das Thema beschäftigt mich deswegen sehr. Nun bin ich neugierig: welches Strickbuch habt Ihr als letztes gekauft (oder geschenkt bekommen)? Könnt Ihr uns etwas darüber erzählen? Also.. ich glaube zu Weihnachten hatte ich mir selbst geschenkt und schenken lassen: Das ultimative Sockenstrickbuch (von Topp) und Big Book of knitted Socks (Jorid Linvik). Weil da nämlich viele Sockenmuster drin sind, wo ich der Meinung bin, dass sich das mit meinen…

Weiterlesen Weiterlesen

Die verstrickte Dienstagsfrage – 10/2019 (19.03.2019)

Die verstrickte Dienstagsfrage – 10/2019 (19.03.2019)

Was brauchst Du in Griffweite, wenn Du an Deinem Lieblingsplatz sitzt und handarbeitest? Heute ist die Frage kurz und knapp. Hahaha… die Antwort kurz und knapp: Alles ;-). Also fast. Zu meiner linken, neben dem Sessel steht ein grosser Korb. In dem Korb liegt ein Stapel Zettel (eine Mischung aus Anleitungen und Ausdrucken von Zeug), eine Strickjacke, weil mir mal zu warm und mal zu kalt ist, eine Plastikdose mit Zeug wie Stift, Zettelchen, Maschenhalter, Maßband, Nadelspiele. Dann noch die…

Weiterlesen Weiterlesen

Die verstrickte Dienstagsfrage – 09/2019 (12.03.2019)

Die verstrickte Dienstagsfrage – 09/2019 (12.03.2019)

Es wird so langsam Zeit, den Sommerurlaub zu planen. Schlag doch mal ein Ausflugsziel vor, das etwas mit Stricken, Wolle oder kreativ sein zu tun hat! Was kann der Strickinteressierte in Deiner Umgebung entdecken? Oder hast Du einen Tipp für Fernreisende? Oder sonst einen Vorschlag?   Uff… da kann man mal sehen, ich hab wieder keinen Plan, was hier in der Gegend kreativ so los ist. Ich weiss, es gab hier eine Tuchfabrik und ein Textilmuseum. Vermutlich war ich auch…

Weiterlesen Weiterlesen

Die verstrickte Dienstagsfrage — 8/2019 (05.03.2019)

Die verstrickte Dienstagsfrage — 8/2019 (05.03.2019)

Morgen endet in diesem Jahr die Faschingszeit. Hast Du schon einmal etwas für diese bunte, närrische Zeit gestrickt oder gehäkelt? Dein Kostüm aufgepeppt? Eine Perücke gewerkelt? Oh..heute ist die Antwort kurz und knapp: nö. ;-). Wenn ich eine Verkleidung brauchte, hab ich eine gekauft. Auch für die Kinder. Das einzige was ich mal gemacht habe (allerdings nicht für Karneval) war für die Mittelaltermärkte ein Kleid für mich und „Hemden“ für die Kinder nähen. Also, falls das zählt…   Die Verstrickte…

Weiterlesen Weiterlesen