Die verstrickte Dienstagsfrage – 12/2019 (09.04.2019)

Die verstrickte Dienstagsfrage – 12/2019 (09.04.2019)

Wie war das eigentlich bei Euch: wann habt Ihr angefangen zu stricken? Wer hat es Euch gezeigt? Gibt es Handarbeitstraditionen in Eurer Familie?

hm… also angefangen hab ich ungefähr mit 6 oder 7 Jahren… mit rechten und linken Maschen…. dann war mir das zu öde und ich habe Strickschriften abgestrickt und leider, leider immer wieder geribbelt… (das wäre eine tolle Musterdecke geworden… ). Keine Strickzeitung meiner Mutter war sicher vor mir und keine Strickschrift war kompliziert genug…
Gezeigt hat es mir meine Mutter… Wir haben in der Stadt gewohnt… Fernsehen und rausgehen war eher nicht so erlaubt… Bücher auf Dauer sehr eintönig.. (Lesen konnte ich schon vor der Schule… ).
Handarbeitstraditionen… hm.. Also ich weiss, dass meine Mutter gestrickt hat. Meine Grosstante mütterlicherseits konnte sticken (diese riesigen gerahmten Stickbilder in Ihrer Wohnung.. alles selbstgemacht).  Meine Tante mütterlicherseits hat später gestrickt.. vornehmlich Socken… Meine Tante väterlicherseits ist eher mit einer Nadel unterwegs, nämlich mit einer Häkelnadel..

Tradition? Würde ich eher nicht sagen… Und wenn, dann wird sie mit mir enden.

Die Dienstagsfrage vom Wollkistchen… Danke dafür. ..

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.