Die verstrickte Dienstagsfrage – 25/2020 (23.06.2020)

Die verstrickte Dienstagsfrage – 25/2020 (23.06.2020)

Welche Wolle verstrickst Du am liebsten? Von welchen Faktoren lässt Du dich da beeinflussen? Welche Eigenschaften muss Deiner Meinung nach die ideale Wolle zum Stricken Deiner Strickstücke haben?

Also.. ein Blick in meine Wollkisten besagt, dass ich am allerliebsten Alpaka-Wolle verstricke… und Sockenwolle. Gefolgt von Wollmixen (also z.B. auch Wolle mit Polyschaf, wobei der (Schur)Wollanteil bitte über 50% sein darf, es sei denn, die Wolle ist zu wunderschön..oder noch was anderes Schönes drin wie Alpaka oder so 😉 ).

Ungern verstricke ich Gummimerino oder Brettbaumwolle. Da kommen auch bitte nur Mischungen in Frage, denn Gummimerino wächst gerne um 2 Grössen (so lernte ich Maschenproben auf die harte Tour) und Baumwolle wird entweder bretthart oder leiert in die Länge. Ich hatte mal einen Leinenmischgarn.. das wurde ungemütlich brettig.

Damit  sind die Eigenschaften auch geklärt, oder? Kein reines Polytier, nix was nach dem stricken bzw. waschen die Form verliert… ja.. so ungefähr im Grossen und Ganzen..

Die verstrickte Dienstagsfrage vom Wollkistchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.