Dienstag

Dienstag

Dreh die Liste um und schau auf das was Du geschafft hast, schlägt Antetanni im Kommentar zum Montagsstarter  vor… hm… mal sehen:

  • eine Ladung Wäsche gewaschen, aufgehangen und rausgestellt
  • Laufband
  • eine Schublade im Bad aufgeräumt
  • die Seife aufgefüllt
  • ca. 45 min gebügelt
  • den Kindern den Auftrag erteilt ihre Wäsche IN DEN SCHRANK zu räumen
  • in Autowerkstatt und dort ein Mittel gegen einen noch minikleinen Lackschaden bestellt
  • festgestellt, dass das Auto aussieht als würde Frau Hund drin wohnen und ca. 40 min mit dem Staubsauger da durchgekrabbelt
  • Blogs gelesen 😉
  • Bügeleisen durchgespült
  • Wäscheschrank kontrolle
  • Regal im Keller aufgeräumt (+ versehentlich die Ablage daneben.. )
  • Blumen eingepflanzt
  • durchgesaugt (nur grob.. die Lunafussel)
  • Essen für heute (Schnitzel Melba)
  • Essen für morgen (schon mal das Fleisch, gefüllte Frikadellen mit Speck ummantelt und wie ich grad noch so eben gesehen hab mit Käse überbacken – morgen dann noch die Beilage dazu.. bin sehr gespannt)
  • Küche komplett aufgeräumt incl. alles spülen was leider nicht mehr in die Spülmaschine ging (aber ich will das morgen nicht eingetrocknet da stehen haben.. )

das würd ich noch gerne:

  • stricken
  • lesen
  • mails lesen

Da kann ich ja nur kichern. Leute, ehrlich, wie schafft Ihr das alles?

(und ich verrate jetzt nicht, was noch alles zu tun wäre..soll ich ja nicht 😉 )

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.