Entrümpeln 1.285 – 1.295 /1.000 Teile

Entrümpeln 1.285 – 1.295 /1.000 Teile

2022 wird entrümpelt und Valomea macht es uns vor und ganz viele machen mit… Während sie mittwochs berichtet und geordnet aufräumt, springe ich von hier nach dort und berichte Euch hoffentlich jeden Sonntag…

Herrje… derzeit hab ich offenbar Sommerpause von allem. Aber ein kleines bisschen was hab ich entrümpelt. Und zwar als ich den Badschrank ausgewaschen hab. Folgende Gegenstände durften gehen:

im einzelnen sind das:

3 alte, vertrocknete Nagellacke
2 Abgelaufene Tuben Cremes (in diesem Fall so ExtraZahncreme (eine für weisser machen die andere für abhärten).. das mag ich nicht mehr nutzen. Bei Hautcreme darf ja gerne abgelaufene noch z.B. auf Ellbogen oder Beine…aber Zähne und Gesicht.. da bin ich doch vorsichtiger.. )
1 Verpackung eine Unsitte von mir Verpackungen mit in den Schrank zu packen..wenn ich wenigsten was gestapelt hätte, da wäre der eckige Karton ja noch von Vorteil gewesen.. aber so?
1 Haarspange.. das schwarze Ding links im Bild. Ich muss mir dringend abgewöhnen Spangen zu kaufen. Ich habe zu wenig und zu kurze Haare dafür… (ich kauf die und denke immer, vielleicht reicht die Länge… vielleicht reicht sie bald.. aber tut sie nie)
1 Zahnzwischenraumreinigungsbürstchen (Gal*genmännchen lässt grüssen.. kennt ihr das Spiel?) Das Ding lag einfach so herum und ich wusste nicht mehr ob neu oder schon gebraucht und von wem?… daher zur Sicherheit weg)
2 ReiseHüllen für die Zahnreinigungsdingsis die keinen eigenen Deckel haben… (1 Hülle/Person reicht aber und die zwei waren über)

das macht insg. 10 Teilchen… hätte ich die einfach aus dem Schrank genommen wäre es nicht aufgefallen. Erst die Reinigung und Neusortierung brachte im Schrank einen Ordnungseffekt.

1.285.+10 = 1.295 /1.000 Teile

Bei Valomea waren diese Woche Handarbeitszeitschriften dran.. Das kann ich nicht bringen… Nicht das ich keine hätte (es ist ein ganzer Schrank voll)… Aber irgendwie kann ich mich davon nur sehr schlecht trennen und beim durchblättern hab ich nachher immer das Gefühl von “ach guck, dies/jenes/alles.. wolltest Du noch machen.. ” und ich komm ja aktuell nicht mal so richtig zu den Sachen, die ich immerhin schon angefangen hab…

2 Gedanken zu „Entrümpeln 1.285 – 1.295 /1.000 Teile

  1. Kleinvieh macht auch Mist. Das nebenbei entrümpeln beim Putzen ist, glaube ich, ziemlich effektiv. Man prüft fortlaufend, ob man seine Dinge braucht.
    Handarbeitszeitungen finde ich auch ganz schwierig! Hier sind noch sehr viele ungesichtete, wo ich jetzt schon weiß, dass ich mich nicht trennen kann…
    LG
    Elke

  2. Hallo Elke,
    ja.. nebenher entrümpelt es sich leichter. Und wenn man dann noch ein Foto macht und Notizen dazu, dann gehts sogar mit dem verbloggen..
    *grins*
    Ich bewundere ja Deine Fortschritte. Da räumt es ja richtig.
    Ich müsste ganz dringend auch noch mal ordentlich ausmisten.. Andererseits müsste ich so viel mal…
    Seufz.
    Liebe Grüße
    illy

Kommentare sind geschlossen.

Kommentare sind geschlossen.