Mittwoch, 25.05.2022 – frei

Mittwoch, 25.05.2022 – frei

Ich hab frei… und Kopfweh. Na das passt ja. So ganz richtig weiss ich noch nicht was ich jetzt anfange… Daher ruft es ja förmlich wieder nach einer to-do? Was läge denn so an?

– Restedecke fertig machen
– Socken weiterstricken (liegen noch 2 angefangene Paare herum)
– die Aufarbeitung 6f2021 beginnen (da schlummert noch rote Wolle herum)
– den Juni im Bujo einrichten
– einen Essensplan
– der Boden müsste gewischt werden
– das Ameisenproblem beobachten
– Pflanzen umtopfen
– im Garten muss die Funkie gerettet werden (die Lupinen haben sie überwuchert)
– Papierkramdienstag nachholen
– was war noch mal mittwochs dran?
– Altglas wegbringen
– es gibt noch Altkleider wegzubringen
– Rasen mähen
– Wäsche

Das oben schrub ich morgens um halb 10 Uhr… Dann telefonierte ich.. dann gabs Frühstück… und dann begann ich in der Küche eine Chaossituation nach der anderen zu bilden. Ich räumte Unterschränke aus und auf, sortierte abgelaufenes Zeug aus, räumte Teller vom falschen an den richtigen Platz. Die Fensterbank wurde abgeräumt, bewegbare Möbel abgerückt.. alles ab- und durchgewischt.. Dann Staubsaugereinsatz… WischmobEinsatz…

Aussortiertes wurde erst fotografiert, dann notiert was alles gehen durfte. Der Staubsauger tanzte noch durch den Rest der Bude. Ich wischte durchs Bad, hing eine Ladung Wäsche nach draussen und stellte die nächste an. Ich stapelte alles Papier, welches sich in der Küche angesammelt hatte auf und sortierte es wieder auseinander (erledigt, Müll, muss was mit gemacht werden und gehört mir nicht) und brachte den gesammelten Papiermüll raus.

Ich wischte noch Küchenfronten und Arbeitsplatte, stellte die Stühle wieder vom Tisch runter und ganz am Schluss putzte ich noch schnell (haha) den Mülleimerschrank. Das hat von 11 Uhr bis 15 Uhr gedauert. Und ich bin eigentlich noch gar nicht fertig…

Von der obigen Liste hab ich grad mal einen einzigen Punkt gemacht: den Boden (und auch nur den in der Küche + Bad) zu wischen. Ja .. und immer mal wieder geschaut, ob irgendwo eine neue Ameise auftaucht.. aber ich glaub nicht.

Jetzt hab ich ein paar Mynuten (wirklich wenig.. ) um zu verschnaufen und dann darf ich schon gleich wieder kochen….. die Hunderunde steht an und ich muss noch bei der Tierarztin anrufen, weil ich einfach nicht glauben kann, dass Frau Hund so lange Tabletten nehmen soll…

Urlaub.. ach ja…. da war was…

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.