Monatshappen – Januar 2021

Monatshappen – Januar 2021

Ich habs in einigen Blogs öfter gefunden, finde aber keinen Ursprung? Kann mir da eine/r von Euch aushelfen?

 

  • Wort/Satz des Monats: ich bin so müde.
  • Wetter: von herrlichstem Schneewinterwetter bis knöcheltiefe Matsche und trübem Dauerregen/Nebel alles dabei
  • Buch / Bücher des Monats: Ich hab 8 Bücher im Januar gelesen.. ich staune selbst…
  • Musik/CD des Monats: — nix… ganz ehrlich? Am liebsten hab ich Stille um mich herum.. und selbst das ist mir zu laut grad.
  • Friseurtermin: hahaha… hätt ich gerne. Ich habe selbst mit Farbe experimentiert…Schere brauchts noch nicht.. noch komm ich durch…
  • Arzttermin: hatte ich einen und der reicht mir an sich für immer. Aber leider … muss ich im Sommer nochmal hin.
  • Essen und Trinken: viel zu reichlich, was ich im Februar hoffentlich reduzieren kann. Für diesen Monat war unser griechisches Abholessen das Beste und vom Selberkochen die Specksauce, die Fächerkartoffeln  und… alle lieben hier Schnitzel Melba.
  • Schlimmstes Erlebnis: diesen Monat der Arzttermin incl. Nadeln.. bäh..
  • Lustigstes/schönstes Erlebnis: ich kann das auf ein paar wenige Telefonate reduzieren…
  • Ärgernis: Kommunikationsprobleme im Haus Kampfknoten und zum Teil auf Arbeit. Und was die Schule zum Teil verzapft… hmpf. Gar nicht zu reden von den Nachrichten, die ja mit guten Meldungen geizen… 
  • Und sonst so? : tja.. frau wurstelt sich so durch, oder? Ich plane mein Hobby… vernachlässige den Haushalt… versuche Dinge zu delegieren, auf Arbeit nicht unterzugehen (das ist das falsche Wort… es ist alles etwas komplizierter und den Überblick zu behalten ist für mich zusätzlicher Druck.. ich weiss nicht).

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.