Montagsstarter 26/2022 (27.06.2022)

Montagsstarter 26/2022 (27.06.2022)

Weißt du noch …wo xy hingekommen ist?… hm.. meistens nicht.

Ich frag mich ja, was  im Alter noch so auf einen zukommt… wirklich optimistisch sehe ich das nicht (und ab wann ist das und bin ich da schon?).

Manchmal denke ich “och.. das machste noch eben schnell, nebenher und zwischendurch” und dann geht davon nix, hält stunden/tage/wochenlang auf und/oder wird nie was.

Bin nicht so gut in gute Mine machen… .

Es gibt so ein paar Eigenheiten, die kann ich nicht leiden.

Zeit für Veränderung? Also gut, dann fange ich mit sortieren meiner ganzen Baustellen (das sind nämlich zu viiiiiele) an.

Diese Woche habe ich gesund werden und nicht zwischendurch trotz krank weiterarbeiten geplant und außerdem steht/stehen theoretisch Urlaubsbeginn im Kalender.

Große Güte.. das war aber schwer heute morgen… holla.

 

Der Montagsstarter ist eine Aktion  von  antetanni.

Satzfragmente werden gerne genommen und wer welche beisteuern möchte, damit der Montagsstarter erhalten bleibt und Anni sich nicht alle alleine ausdenken muss, darf bitte hier nachlesen, was zu tun ist.

Startet gut in die neue Woche.

10 Gedanken zu „Montagsstarter 26/2022 (27.06.2022)

  1. Guten Morgen illy,
    ich schon wieder…
    Ich frag mich auch öfters wo xy liegt und erst, wenn ich nicht mehr aktiv daran denke, finde ich es.
    Ja, dieses “im Alter”… Wann fängt das nochmal genau an?
    Auch dieses “mal eben schnell” und “nebenher” kenne ich zu gut. Und auch bei mir wird das mittlerweile nix mehr.
    Ich wünsche Dir weiterhin gute Besserung und einen schönen Urlaubsbeginn!
    Hab eine schöne Woche!
    Alles Liebe, Susana

    https://susana-stier.com/montagsstarter-26-2022

    1. aaaach… so lange kann ich manchmal nicht warten.. zum Beispiel, wenn mal wieder ein wichtiger Hausschlüssel perdü ist… grummel.

      Je mehr Ruhe ich mir antue, desto besser wird es. Und die vielen Gute Besserungs Wünsche von Dir und Euch da draussen tun ihr übriges.. Es wirkt..

      Liebe Grüße
      illy

  2. Liebe Illy,
    Jetzt habe ich erst mal bei dir noch den Samstagsplausch nachgelesen. Irgendwie bin ich am Wochenende, obwohl ich nichts gemacht habe, trotzdem auch zu nichts gekommen. Hilfe.
    Nun wünsche ich dir erst einmal gute und vollständige Besserung für deinen Hals und dass du dich überhaupt mal etwas erholen kannst. Und NEIIIN, bitte nicht weiterarbeiten.
    Wo xy hingeratern ist, weiß ich selten oder zumindest ist es nicht mehr an dem Platz, an dem ich es “ganz sicher” abgelegt habe. Nur kann es in meiner Wohnung ja niemand verräumt haben, nur ich selbst. Hilfe.
    Und noch einmal NEIN, du bist noch lange nicht in dm Bereich angekommen, den man DAS ALTER nennt. Neeneenee.
    Jetzt werde erst mal gesund und dann starte aus dem Krankgeschrieben gleich in den Urlaub. Das hast du dir mehr als verdient.
    Herzliche Grüße
    von Mira

    1. Liebe Mira,
      ich habe nur ganz kurz auf Arbeit angerufen um noch 2 oder 3 Dinge äh.. naja eigentlich wollte ich sie klären.. aber ich fürchte.. *augenzuhalt*
      Egal.
      Es wird ganz langsam. Zulange am Stück reden ist noch nix.. aber es wird.
      Immerhin bin ich heute noch nicht eingenickt…
      Liebe Grüße
      illy

  3. Ohhh, dieses “Zeugs verlegen”… wer kennt das nicht. Und wehe, man sortiert neu/um, dann sind die Sachen so gut wie weg/auf Nimmerwiedersehen verschwunden. Ich sage nur “Wanderhose”, die ist nun seit einem Jahr unauffindbar. Himmel aber auch. Seufz.

    Ich hoffe und wünsche dir sehr sehr sehr, dass du bald wieder richtig gesund bist. Pass auf dich auf und hab dann schöne Urlaubstage. ♥

    Die Sache mit dem Alter, die vergessen wir jetzt alle ganz schnell wieder 😉 – wäre ja noch schöner, uns darüber heute schon Gedanken zu machen. Das Alter kommt schon von ganz alleine und wenn es dann iiiiiiirgendwann da ist, reicht es allemal, dass wir uns überlegen, was wir damit anfangen. 😀

    Herzensgrüße

    Anita

    1. Hallo Anita..
      och.. Wanderhose… das war hier auch witzig.. Ich hatte nämlich eine im Schrank und als ich die anziehen wollte, war die öhöm… eingelaufen. ..genau. Und es stellte sich heraus, dass ich sie mit der Wanderhose des Sohnes vertauscht hatte…
      Vielleicht… ist Deine auch einfach nur in einem anderen Schrank….
      Liebe Grüße
      illy

  4. Nix da mit “weiterarbeiten”, jetzt heißt es nur: gesund werden und wenn dann noch Urlaubsbeginn ist, wäre das doch mal super. Dafür drücke ich die Daumen!
    Liebe Grüße, Catrin.

  5. Ganz gute Besserung für Dich liebe Illy und unbedingt richtig auskurieren und dann noch eine Woche dranhängen, bevor Du wieder ins Hamsterrad springst. Die verschwundenen XY gibt es hier auch, aber solange Mama noch weiß, wo es ist, gilt nichts als verloren… Und sei es nur, dass ich schlau sage, hör auf zu suchen, dann findest Du es auch.
    Hab eine ruhige und erholsame Woche, alles Liebe
    Katrin

    1. Hallo Katrin,
      ich bin wirklich gewillt mich noch sehr zu schonen.. Ich arbeiten dran.. hihi..
      Och manchmal weiss selbst ich nicht mehr, wo die Sachen hingekommen sind. Dann wirds aber auch wirklich übel.
      Danke und Dir auch eine schöne Woche
      illy

Kommentare sind geschlossen.

Kommentare sind geschlossen.