Montagsstarter 29/2020 (13.07.2020)

Montagsstarter 29/2020 (13.07.2020)

1. Wie ist das Aufstehen montags doch so schwer.

2. Doch es hilft ja nix.. es muss ja sein.

3. Was mich wohl diese Woche an Unbill erwartet?

4. Die letzte Woche war ja alles andere als easy…

5. Obwohl man dabei im Grunde nix tut: Warterei ist anstrengend und kann (sowas von) nerven.

6. Heute morgen ist wie jeden Morgen: ich hab mich verbummelt…

7. Meine Woche besteht aus koordinieren von Terminen, Routinen unterbringen und irgendwie klar kommen (im Kopf tönt es: zu spät.. zu spät… hmpf).

Der Montagsstarter ist eine Aktion von  antetanni und Martin..Ich wünsche Euch einen schönen Start in die neue Woche!

2 Gedanken zu „Montagsstarter 29/2020 (13.07.2020)

  1. Uiuiui, ich lese allerorten diese Woche, dass es irgendwie schwere Tage sind, die hinter oder vor einem liegen. Und jede/r hat in diesen Tagen viel um die Ohren. Ich dachte erst, nur mir würde es so gehen – hier ist nämlich auch seit Tagen viel los und es wird nicht weniger die nächsten Tage. Egal, was immer schwer war, ich wünsche dir eine neue Woche voller Leichtigkeit und mit viel Lachen!
    Viele Grüße
    Anni

  2. Hallo Anni,
    irgendwie wird diese Woche müde hab ich den Eindruck… Vermutlich zum Kraft tanken…
    Feiere Du diese Woche schön 😉
    Liebe Grüße
    illy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.