Montagsstarter 51/2021 (20.12.2021)

Montagsstarter 51/2021 (20.12.2021)

Noch 3 oder 4 Tage diese Woche arbeiten und dann ein paar Feiertage (die wie Wochenende wirken) und wieder von vorn.

❷ Früher war das genauso hektisch allerdings hatte ich mehr frei.

Ich hab doch inzwischen alle Geschenke, oder? (äh.. nein… aber nu)

Kennst du eine gute Lösung gegen Zeit- und/oder Ideenmangel?

Wenn wir einen Weihnachtsbaum aufgestellt haben, dann stellt sich die Frage, wie er dekoriert wird.

Weihnachtsmenu: Karpfen oder Kartoffelsalat? Oder ganz(s) was anderes?

Diese Woche wird eine arbeitsreiche 4-Tage- Arbeitswoche und als Highlight überlege ich sie irgendwie um einen Tag zu verkürzen.

Der Montagsstarter ist eine Aktion von  antetanni (welche sie von Martin übernommen hat, der sein Blogzimmer Ende August 2021 geschlossen hat. )
Wer Satzfragmente beisteuern möchte, damit sie sich nicht alle alleine ausdenken muss, darf bitte hier nachlesen, was zu tun ist.

Startet schön in die neue Woche.

6 Gedanken zu „Montagsstarter 51/2021 (20.12.2021)

  1. Einen schönen guten Morgen 🙂

    Ich bin dieses Jahr ziemlich früh durch gewesen mit den ganzen Dingen, so dass jetzt nur noch das Geschenke einpacken ansteht (das wird noch was) und das Baum schmücken. So flink waren wir noch nie *lach*
    WEihnachtsessen bei uns IMMER: Pute – Klöße – Soße – Rotkohl……. das mit dem KArtoffelsalat an Weihnachten hab ich ehrlich gesagt noch nie verstanden…. *lach* das kann ich doch jederzeit essen und so…. das passt für mich irgendwie nicht *schmunzel*

    Hab eine tolle Woche und schöne Weihnachtstage <3

    Liebe Grüße
    Melle
    Mein Montagsstarter

    1. Hallo Melle,
      tja.. keine Ahnung wo das mit dem Kartoffelsalat herkommt… Hatten wir früher auch mal irgendwann…
      wir haben einen halben Plan fürs Weihnachtsessen 2021… jetzt muss ich theoretisch nur den Einkauf planen und delegieren… Klöße mag ich supergerne und vielleicht kommen die auch vor.. *gg*
      Wir sind dieses Jahr sehr spät find ich und ich bin so ideenlos.. das ist nix gut. Das darf nächstes Jahr anders werden… *seufz*
      Liebe Grüße
      illy

  2. Boah, so geht es mir auch – früher hatte ich irgendwie mehr freie Zeit um Weihnachten herum. Dieses Jahr liegen die Tage natürlich für Arbeitnehmer auch echt doof, gleich zwei Feiertage am Wochenende, Neujahr dann auch… Und so arbeite ich auch bis zum 23. und direkt nach den Feiertagen wieder. Nun denn, isso, hilft jetzt auch nichts, da zu jammern. Hier sind alle Geschenke im Kasten, naja, drei oder vier (zum Glück kleinere) Sachen liegen noch an der Nähmaschine, die werden aber fertig, da bin ich ganz zuversichtlich. Für Punkt 4 habe ich keine Lösung, ich reihe mich vielmehr bei der Frage an sich ein und freue mich auf Vorschläge. 😉
    Für hier und heute wünsche ich dir einen guten Start in die neue Woche und auf dass du ein wunderschönes Weihnachtsfest mit deinen Lieben haben wirst.
    Frohes Fest und alles Gute
    Anni

    1. Hallo Anni,
      ja.. fällt dieses Jahr echt ungünstig und zusammen mit einigen anderen ungünstigen Umständen ist es mir irgendwie alles zu vollgestopft mit Arbeit, zu schnell (ruck zuck ist die Woche um) und zu wenig Zeit für Erledigungen (incl. der lustigen oder auch weniger lustigen Umständlichkeiten… ).
      Ich hoffe, dass die Feiertage friedlich ablaufen und danach nicht sofort die nächste Katastrophe anrollt…
      für Pkt 4 hab ich mir vorgenommen mir eine Seite im Bujo freizuhalten für eine Ideensammlung (oft fällt mir übers Jahr schon was ein, nur wenn ich eine Idee brauche => Blockade) .Und für die Fotokalender werde ich mir eine Erinnerung ins Telefon machen, dass ich jeden Monat ein/zwei Foto/s dafür mache.. die Meldung muss sich wiederholen bis das Foto gemacht ist. Das muss doch möglich sein.. menno.
      Dir viel Erfolg beim Nähen und natürlich auch ein Frohes Fest…
      Wir lesen uns bestimmt zwischendrin
      illy

  3. Guten Morgen!
    Ja, das stimmt dieses Mal sind die Feiertage einfach nur ein langes Wochenende… Schade eigentlich.
    Ich hab zwar jetzt mehr frei als früher, doch ich empfinde es nicht weniger hektisch.
    Ja, die Geschenke hab ich jetzt mittlerweile alle beisammen. Nur kann ich sie nicht unter den Baum stellen, da wir dieses Jahr keinen aufstellen werden. Mal schauen, wie wir es dieses Mal regeln… *lach*
    Ist vielleicht Zeitmanagement und eine Pinnwand bei “Pinterest” (*unbezahlte Werbung*) vielleicht die Lösung??
    Bei uns gibt’s dieses Jahr Wildschweinbraten an Heilig Abend. Wir hatten auch schon mal Raclette, Tapas oder Paella auf dem Programm stehen… Da sind wir nicht ganz so traditionell aufgestellt.
    Ich wünsche Dir noch eine schöne Zeit und super schöne Weihnachtsfeiertage!

    Alles Liebe, Susana

    https://susana-stier.com/montagsstarter-51-2021

    1. Hallo Susana,
      Raclette ist für Silvester geplant… Entweder das oder wir machen uns wieder ein Buffet und schauen dabei die üblichen Verdächtigen im TV.
      Wildschwein ist auch lecker und eine gute Idee.
      Die Pinnwandseite versuche ich mit Vorsicht zu genießen.. die überfordert mich oft.
      Liebe Grüße und so
      illy

Kommentare sind geschlossen.

Kommentare sind geschlossen.