Samstagsplausch – 05.01.2019 (1/19)

Samstagsplausch – 05.01.2019 (1/19)

Samstag.. Zeit für den Samstagsplausch…

Tja.. diese Woche hatte ich ja noch Urlaub…ich hab einen Jahresrückblick gemacht und einen faserverrückten Jahresrückblick und die Statistik…

Ich habe 2,5 Stunden beim Arzt imWartezimmer gesessen, mit dem Mann Maultaschen gebastelt… , Lasagne gestapelt, Alpakawolle gezwirnt, gewickelt, gewaschen, getrocknet und heute morgen noch schnell gewickelt.. Einfach damit sie nicht auch noch so halbgar rumliegt.. Gestern hab ich begonnen im Chaoszimmer aufzuräumen… jetzt sieht es noch chaotischer aus als vorher.. und weil ich grad die Alpakawolle gewickelt hab ist jetzt alles eingeflust… mein T-Shirt, der Wollwickler, der Tisch… Also eigentlich wollte ich eine Jacke daraus stricken… aber bei dem Flusenaufkommen…. ich weiss nicht.

Ein bisschen Sport hab ich diese Woche auch geschafft… ob das reicht gegen die Nascherei beim Maultaschen falten.. keine Ahnung. Und wieviele leckere Kalorien die Lasagne hat, werde ich nicht ausrechnen.. es ist jedenfalls eine Menge Mozzarella und Parmesan drin… (und vermutlich machen wir demnächst die Lasagneplatten auch selbst, für die Kalorien reicht dann das Display eines Taschenrechners vermutlich nicht mehr..

Tjo.. sonst war die Woche eher ruhig. Silvester war auch ruhig und Neujahr auch. Da sind wir im Nieselregen mit Frau Hund gelaufen.. Sehr ungemütlich. Daher ist den Rest des Tages nur noch chillen angesagt gewesen..

Was soll ich sagen.. mehr fällt mir nicht ein.. Ausser dass der Weihnachtsbaum schon abgeschmückt ist, die Leuchtsterne aber noch im Fenster hängen dürfen… mal sehen wie lange noch.. 😉

So… jetzt erstmal zum Samstagsplausch bei Karminrot… Schönes Wochenende….

6 Gedanken zu „Samstagsplausch – 05.01.2019 (1/19)

  1. Guten Morgen,

    ich finde, dass es bei der Lasagne nicht auf die Kalerorien ankommt, sondern darauf, dass es lecker schmeckt (dazu gehört auch eine Menge Käse und Parmesan). 😉
    Und doch würde mich interessieren, ob der Taschenrechner explodiert, wenn ihr versucht die Kalorienzahl einzugeben….

    Ich mag deine witzige Art zu schreiben und schaue bestimmt öfter bei Dir vorbei.

    Liebe Grüße von
    Tanja

  2. Hey!
    Ruhig hört sich doch gut an. Alpakawolle ist ja spannend. Aber wenn sie so doll fusselt ist natürlich doof. Wirst du sie noch verarbeiten?
    Der Weihnachtsbaum und die Weihnachtsdeko sind bei mir auch abgebaut. Es war schön, aber jetzt reicht es auch wieder für ein Jahr.
    Ich wünsche dir, dass das gesamte Jahr 2019 so entspannt wird, wie es gestartet ist.
    LG
    Yvonne

  3. Hallo Yvonne,
    ;-).. ja .. ich werde die Wolle bestimmt verarbeiten. Es sind 400g und ich hoffe, dass es für was Tragbares reicht. Hätte gerne eine Jacke, aber vermutlich wird es dann doch eher ein Pulli, wegen der Fusselei… Vielleicht hört es ja doch noch auf wenn die Wolle verarbeitet ist und die ganzen kurzen Fasern die drin sind dabei rausgehen… Ich überlege nur, ob sie erstmal auf den Stapel der „noch nicht umgesetzten Ideen“ kommt oder ob ich einfach mal was anfange und gucke was draus wird…

    Liebe Grüsse
    illy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.