September Notizen – 07.09.2021 (Dienstag)

September Notizen – 07.09.2021 (Dienstag)

Tagesaufgabe(n):
– arbeiten im Büro
– nach der Wäsche gucken (da gibts ja immer was zu tun)
– bei den Pulli gucken (Projekt)

Und wie weit gekommen?
hm.. eigentlich wollte ich ja heute im Büro die schwierige Sache erledigen, aber ohne den Chef geht da gar nix und der war heute nicht verfügbar. Supi. Aber hab ja noch andere Baustellen… viele. Hab ich halt daran gebastelt.
Ich hab Wäsche aufgehangen und vorher abgenommen (also Wäsche.. ).. und eigentlich müsste ich jetzt welche bügeln .. aber ach.. Immerhin hab ich das Sockenmemory erledigt:

Wie war der Tag sonst?
weiss nicht.. schwermütig? Ich weiss auch nicht was los ist.

An den Projekten weitergekommen?
Also an den Septembersocken bin ich weitergekommen.. Für den Pulli reicht es gerade nicht von der Konzentration her..

Was gabs zu essen?

wenn ich nicht fehlgeplant hab: BrokkoliQuiche (hab 2 Rezepte gemischt, war sehr lecker)

Was Gutes für die Seele?
habe heute morgen wieder vor der Arbeit gestrickt und Hörbuch gehört….

Wetter?

sonnig mit Wolken… Höchst:  22, tiefst: 11 Grad, aktuell (19:46 Uhr) 19 Grad .

Kontakte?

Familie, Arbeitskollegen, über Nachrichtendienst, bei der Hunderunde.. hm… 3 Jogger:innen, 4 Radfahrer:innen, 1 Hund und sein Frauchen und ein Pferd und seine Reiterin…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.