to – do 24.11.2021

to – do 24.11.2021

Was gestern geschah:

Für heute geplant:  (und jetzt in der Reihenfolge der Erledigung bzw. nicht Erledigung):

Mittwoch:

den Kram von gestern:
– grob durch die Zimmer und alles ein bissi aufräumen (also, das weg, was sehr offensichtlich nicht hingehört)
= hab ich… hieß ja im Grunde nur: Papierzeug aus der Küche weg, Handarbeitsgeraffel im Wohnzimmer aufräumen, Blumenkram aus dem Wohnzimmer, Wäsche aus dem Schlafzimmer (was ein Vorgriff auf einen späteren Punkt war),
dann völlig übermotiviert: Wohnzimmertisch und Heizkörper gereinigt, sehr grob gestaubsaugt und statt eine Ladung Wäsche anzustellen, hab ich die fertig gewaschenen Wollsocken aufgehangen…

– Essensplan und Einkaufszettel
= uff.. war das wieder eine Geburt… Aber theoretisch sollte jetzt Essen bis einschließlich Montag geplant sein. Und als ich damit fertig war, hab ich in aller Ruhe gefrühstückt. Soweit das ging… weil einmal kam die Post (angeblich ein Paket mit Glas, aber war nur der bestellte Kalender), dann Kind von Schule abholen (die haben extrem gestückelt Schule.. ), dann noch 2x Post (einmal eine Überraschung für mich, (wie schön *freu*, den Inhalt wollte ich an sich auch gleich posten, bin aber nicht mehr zu gekommen)… und ein Buch für den Sohn). Tatsächlich war der Abstand der letzten zwei Lieferungen grösser..

– Novembersocken Foto (wenn es dann heute bitte hell würde? Danke)
naja hell ist anders, aber das Foto hab ich immerhin schon mal. Fehlt noch das Foto vom fertigen Nähkurspulli…

– Tisch im Chaoszimmer vorbereiten (also freiräumen)
= uff ja.. Erstmal hab ich alles runtergestapelt und den Tisch mal gründlich abgewischt. Dann eine grobe Sortierung: Wolle in die Wollkisten, Strickzubehör auf die Fensterbank, Anleitungen zur Wolle, Bujokram auf einen Haufen, und Papier zum durchgucken auf einen anderen…Dann in aller Ruhe eine Zeitung nach brauchbaren Fotos durchflöht und schon mal Schönes ausgeschnitten und dann war schon 11:30 Uhr

– Kochen
und ich musste kochen. Zufällig war alles fürs Mittagessen da (als hätte ich mir überlegt welches Rezept zu vorhandenem Kram passt).

Danach: Kaffeepause…

– Nachtschränkchen, Kleiderstapel aufräumen und Staubsaugen
= tatsächlich hatte ich ja den Kleiderstapel schon früh verräumt und das Nachtschränkchen (ist eh nur eine Ablage) war auch schon soweit leer, weil der Stifte und weitere Schreibkram schon ins Chaoszimmer gewandert war (Gerade Linien machen sich besser am Tisch).
staubsaugen wollte ich dann später…

-Dezember ins Bujo basteln (das wird sich zeitlich vermutlich nicht ausgehen… es sei denn, ich räume alles vom Chaostisch in eine Chaoskiste… schnell, schnell.. )
= ja hab ich sogar alles vorgezeichnet.. bis auf die Wochenansichten. Das Chaos vom Tisch ist übrigens nur verteilter nicht aufgeräumt. Und weggeräumt hab ich auch noch nix..

dann:
– Hunderunde
= sehr kalt, das ich kein Licht mit hatte muss ich heute morgen geträumt haben.. denn erstens hatte ich Licht mit und zweitens gingen wir bei Sonnenuntergang um 15 Uhr… gna.

– sind alle Teile fürs Geschenk da? Dann Einpacken
= das hab ich auch noch erledigt. Habe aus dem Lieferkarton einen Ständer gebastelt (und aus dem Gewebeklebeband versehentlich eine Fingerfalle … klebt ja wie jeck). So lehnt jetzt der Kalender an einer Rückwand und davor sind Tasse und Kaffee befestigt. Bei der Folie musste ich improvisieren, das Reststück war nicht mehr lang genug.

Dann musste ja noch:

ev. noch einkaufen
– war Dienstag eingekauft?, sonst heute (ich hatte es geahnt)

tja.. das auch noch. Erfreulich leer war es um diese Zeit… und was fehlt muss ich halt noch…

Nach Verräumen des Einkaufs noch die Dezemberseiten nachgezeichnet und dekoriert und dann war auch schon Schlafenszeit.

Und was hab ich nicht geschafft:
– Yoga
– überlegen was für 2022 ins neue Bujo soll (ggfls. bissi vorbereiten)
– Rapport an Kissenteil
– staubsaugen

Naja.. mal sehen was heute geht…

 

Ausblick (wird ergänzt wenn mir noch mehr einfällt…oder gestrichen, wenn mir noch mehr dazwischen kommt. ):

Donnerstag
– Kochen
– Hunderunde
– Yoga
– Flur aufräumen und staubsaugen (das regt mich auf, ich schaffe es aber nicht alles an einem Tag)
– Rapport an Kissenteil
– Dezember fertig stellen
– erste Seiten für 2022 einzeichnen
– waren alle Teile fürs Geschenk da und eingepackt? ja: wegbringen, nein: heute packen
– letztes Päckchen für 12 für 21 und somit letztes Sockenpaar beginnen (wenn bunt glatt rechts, wenn uni: Muster suchen)

 

Freitag
– Zahndoc
– Kochen
– Hunderunde
– Yoga
– Badschrank aufräumen + Einkaufsliste Drogerie (wieso ist da so viel Staub IM Schrank?)
– Rapport an Kissenteil
– DezSock bei uni weiter stricken, bei Muster: starten
– BuJo weiter.. bis möglichst soweit fertig, dass der Januar begonnen werden kann
– sind alle Bilder für die anstehenden Blogposts vorhanden?
– ist das /&%$ Geschenk jetzt fertig und weg? Heute MUSS ES!!

Samstag
– Kochen
– Hunderunde
– Yoga
– Rapport an Kissenteil
– 10 Runden je Dez. Socke
– Reissverschlüsse Kissen raussuchen
– frisches und wundersam verschwundenes Zeug einkaufen und Drogerie
– Zutaten für Kuchen oder Kekse vorhanden?

Sonntag
– Kochen
– Hunderunde
– Yoga
– Kuchen oder Kekse? (das sollte ich vielleicht Samstag schon wissen, wegen Zutaten besorgen? gleich mal hochschieben)
– Dezembersocken/Kissen/ oder Reissverschlüsse einnähen… (alles ein bisschen oder einen Teil intensiv)
– Blogposts für Mo-Di- und Mi fertig machen (Bilder Text etc)
– ich möchte mit dem Mann am Dienstag abend essen gehen. Tisch ist seit Wochen reserviert, weil spontan da nix geht. Ist schon ausgebucht bis Januar. Rausfinden, ob und/oder unter welchen Auflagen da irgendwas geht oder nicht oder was.

Montag
– Kochen
– Hunderunde
– Yoga
– stricken/nähen jedenfalls am Projekt weiter
– Monatshappen BlogPost posten
– eventuell neue Arbeitsbedingungen auf Arbeit in Erfahrung bringen. Stand Dienstag war noch nix aktualisiert. Is jetzt HO oder nicht? Gilt irgendwas mit + oder ++ oder wtf?

Dienstag
– Kochen
– Hunderunde
– Yoga
– CheckIn BlogPost posten
– Arbeitstasche vorbereiten? Ja, nein? Nur Post und Kram holen und von zuhause?
– JahresprojekteBlogPost fertig?

Ja.. ich sags mal so.. das kann ja heiter werden.
Jetzt haben wir 6 Uhr.. und ich werde wohl mal starten….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.