WmdedgT? – 05. Januar 2022

WmdedgT? – 05. Januar 2022

Am 5ten des Monats ist Tagebuchbloggen angesagt… und Frau Brüllen fragt bestimmt auch in diesem Jahr wieder: Was machst Du eigentlich den ganzen Tag?

Dann schauen wir doch mal:

5.00 Uhr
Uaah. der Wecker holt mich aus einem wilden Traum in den ich reingeraten bin, nachdem ich mal wieder gefühlt ne Stunde wach gelegen hab. Irgendwas düsteres, unheimliches… war also ganz gut geweckt zu werden, nur wach war ich nicht.  Dann erstmal Kaffee…
Duschen und fertig machen muss trotz Homeoffice sein also mach ich das auch. Und zum 2ten Kaffee fange ich diesen Eintrag an.
Was hab ich denn heute vor? Um 8 muss ich auf Arbeit (also den Rechner hier einschalten, wie praktisch), irgendwann heute sollte ich endlich mal einen Essensplan erstellen und eine Einkaufsliste schreiben. Eventuell im Büro vorbei und die aktuelle Post holen… Und ich möchte das Sideboard im Wohnzimmer ausmisten.. oder zuerst den Küchenschrank, der gestern nicht mehr richtig zu ging, weil irgendwas da drin schief steht? Oder beides? Dann muss ja noch die Hunderunde (der Mann sagt gerade, draussen ist alles weiss (und ich überlege geschneit oder gefroren?)…
Außerdem möchte ich heute noch das 2te Bündchen für die Handstulpen stricken (und überlege, ob ich es etwas verlängere und wie?) und .. ach ja, kochen muss ich auch noch… Und bei der Wäsche gucken… ob es schon für eine Maschine reicht? Und die Kinder ans bügeln bringen (die haben noch Ferien.. ).
Und Eure lieben Kommentare will ich auch schon die ganze Woche beantworten.. Tja..

20:17 Uhr.. schwupps war der Tag um. Und was hab ich geschafft? Äh… das geht schnell: ich hab Essen für die nächsten 3 Tage geplant, hoffentlich alles Nötige auf den Zettel gepinnt.. die Hunderunde… eine Ladung Wäsche angestellt, ein Kind zum bügeln animiert und gekocht… und das sogar 2x. Einmal für Mittag (Kartoffelspalten aus dem Ofen und Hähnchen mit Gemüse auch aus dem Ofen… ).. und weil ich beim schreiben der Einkaufsliste festgestellt hab, dass der Blätterteig weg muss, wollte ich noch Spinatschnecken backen. aber das ging alles nicht so wie ich wollte und deshalb ist es eine kaputte Blätterteigspinatrolle geworden, die allerdings furchtbar lecker war… Morgen gibts ZucchiniQuiche und damit ist dann der Raclette-Käse alle… Heute hab ich ja schon einen Teil davon in den Spinat gesteckt und was noch an Gemüse rumlag (hauptsächlich Zuccini)  ist heute im Backofen gelandet (zusammen mit Paprika, Frühlingszwiebeln und ein bisschen Schafskäse).

Tja… und was soll ich sagen: das wars. Bei der Hundrunde sind wir ziemlich nass geworden und der Schirm ist vom Wind mehrfach umgeklappt worden. Sehr ungemütlich das.

Und jetzt bin ich irgendwie gleichzeitig müde und ein bisschen traurig,  und ich kann nicht mal ganz genau sagen warum.. Vielleicht sollte ich jetzt noch wenigstens das Bündchen anfangen, damit ich wenigstens noch was produktives geschafft hab.

Ach.. ganz vergessen.. heute nachmittag beim Kaffee hab ich ein bißchen gelesen… Es ist mal wieder ein Kinderbuch… Liest sich aber ganz interessant. Wer z.B. Die Reise zum Mittelpunkt der Erde mag (oder sowas in der Art), der mag das bestimmt auch. Nur hab ich grad festgestellt, dass ich mit Band 4 angefangen hab… Sowas blödes. Wie hieß das jetzt? Chroniken*der*Weltensucher*… na gut.. Dann fang ich eben morgen nochmal mit Band 1 an. Oder lese Band 4 zuende und dann Band 1… fällt vermutlich nicht auf..

So ihr Lieben.. ich bin raus für heute. Morgen versuche ich es nochmal… bis es klappt mit den to-dos.

Hie noch der Link zu Frau Brüllen, wo sich alle eintragen können, die heute mit dabei sind ihren Tag zu beschreiben. Hier passiert nix grossartiges mehr…

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.