WmDedgT? – 05. Juli 2024

WmDedgT? – 05. Juli 2024

Heute ist wieder der 5te des Monats und Frau Brüllen fragt bestimmt auch heute wieder: Was machst Du eigentlich den ganzen Tag?

Nun… schauen wir mal…?

05:00 Uhr.. der Wecker klingelt. Ich habe zwar schon Urlaub… endlich, endlich, endlich, aber ich stehe trotzdem mit dem Mann auf und mache alles so wie sonst auch.. nur etwas langsamer und ohne das Gefühl, mich gleich wieder aufregen zu müssen. Den Gedanken an Arbeit gleich mal wieder wegschieben, bevor er auf die Laune schlägt. Der Mann muss heute noch einen Tag schaffen..

Frisch geduscht und angezogen füll ich dann in Ruhe den Freitagsfüller aus und beginne diesen Eintrag.. Und vermutlich mache ich mir heute eine to-do, weil das einfach praktisch ist… Was spukt mir den alles so im Kopf herum?

– ich muss einkaufen und voher feststellen, was ich
kochen will und dafür brauch ich einen
Essensplan
– es ist Wäschefreitag und ich weiss das noch mind. 2 Maschinen Wäsche gewaschen werden müssen
– ausserdem hat Frau Hund ihren Fellwechsel angefangen und neben Hund bürsten
– muss auch staubsaugen auf den Zettel.
– das Auto könnte eine Innen- und Aussenreinigung vertragen (aber ob das heute sein muss, weiss ich nicht)
– allgemein könnte ich in jedem Zimmer Zeug verräumen, was einfach irgendwo liegen geblieben ist und dort gar nicht hingehört

So viel zum „muss/sollte ich“.

Ich hab nämlich Urlaub und daher möchte ich:
– die Büchereibücher lesen
– selbige verlängern, weil ich morgen statt Bücherei auf einen Trödelmarkt möchte (der ist, wie die Bücherei nur Vormittags geöffnet)
– meinen Strickrückstand aufholen (Socken und Jahresprojekte)
– die fertigen Socken endlich verbloggen
– vorher fotografieren
– eine Ecke im Chaoszimmer aufräumen
– vielleicht auch mal ein neues Strickufo vorbereiten.. (mir spukt da was im Kopf rum, schon gaaaaaaanz lange)
– dann will ich auch noch Ausflüge und Schönes für den Urlaub planen… meine Ideen darf ich noch auf die Wochentage und um die bereits länger feststehenden Termine verteilen
– mein BuJo nachtragen… und wieder darauf achten es regelmässig zu nutzen..

so.. erstmal muss ich mir Tee holen, das Kind wecken (er muss arbeiten) und dann in Ruhe in euren Blogs stöbern…

7:43 Uhr
Wie lange dauert es eine Tasse Tee zu holen… ? Es dauert so lange wie man braucht um eine Ladung Wäsche abzuhängen und eine neue aufzuhängen, eine neue Maschine Wäsche anstellen, Leergut und Altglas zu sortieren, die Decken und Kissen auf der Couch gerade biegen und rumstehendes Geschirr IN die Spülmaschine zu räumen… Ungefähr soo lang…

08:35 Uhr
Das MiniKind kündigt Besuch an.. ich fang dann mal besser mit meinen Aufgaben an.. *lol*

10:36 Uhr
Frühstück…
Inzwischen hab ich einen Korb Wäsche gebügelt,

einen Korb Wäsche gefaltet

durchs Bad gewischt und den Müll rausgebracht (incl. Mülleimer reinigen und hinter der Schublade Müll einsammeln.. (irks)..

Den Staubsauber äh.. sauger hat das Kind geschwungen.. Ach ja.. und eine weitere Ladung Wäsche läuft…

Jetzt hab ich Hunger, Frau Hund staubt ihr Apfelstückchen ab und ich schaue mal, wer von euch schon den Freitagsfüller ausgefüllt hat…

12:15 Uhr
nächste Runde Wäsche, zwischendrin was essen… den Einkaufszettel verbrechen… und die letzte Folge R*ick&Mo*rty gucken. Dann kam der Mann und wir fuhren zum einkaufen…

14:00 bis 15:50 Uhr
Einkaufsmarathon… 2 Supermärkte, 1 Drogerie und dann noch Tanken…Dauert alles ewig… Dazwischen noch 2 Telefonate.. einmal bekomme ich was erzählt (jemand fährt übers Wochenende an die Mosel mit Verwöhnprogramm… ich will auch.. menno) und einmal wollte ich eigentlich nur eine simple Frage beantwortet haben, bekomme aber allen möglichen Unsinn erzählt…

Und jetzt bin ich müde.. aber es steckt noch Wäsche in der Waschmaschine und der Drogerieeinkauf muss noch verräumt werden..
Frau Hund hat die Einkaufszeit tief und fest verpennt und jetzt möchte sie Aufmerksamkeit.. Ich würde sie gerne kämmen, aber das mag sie nicht so dolle gern.

17:37 Uhr
Ich hab noch einen Korb Bügelwäsche gefunden.. seufz… den hab ich auch noch weggebügelt und dann noch die letzte Maschine Wäsche für heute angestellt.. Dann vom Badvorleger die sich auflösende Gummierung abgeknibbelt. Also zum Teil.. die wirklich ganz losen Stellen. Nervig das.

Jetzt schau ich mir die Berichterstattung zum Spiel an und warte bis hier alle wieder auftauchen und wir dann Pizza bestellen.. Zur Feier von Abi, Zwischenprüfungszeugnis, Ferien/Urlaubsbeginn oder ihr denkt euch was aus.

Vielleicht strick ich noch was, vielleicht les ich noch was.. vielleicht schlaf ich auch einfach nach dem Essen umgehend ein.. Fussball läuft hier eh nur so nebenher…

Mir kippt grad so ein bisschen die Stimmung weg… weil ich über ein Thema ins grüblen gekommen bin.. Davon muss ich mich grad mal dringend ablenken..

22:01 Uhr
Rund und satt gegessen.. dabei das Fussballspiel geschaut.. danach noch eine kleine Runde Mario irgendwas… und dann ist mir eingefallen, dass ich meine italienisch Lektion heute noch nicht gemacht hatte.. Jetzt hab ich sie.. die Vokabeln werden schwieriger für mich..

Schließlich noch die Wäsche wieder reingeholt und nun ist Schlafenszeit.. Ich glaube ich habe die letzte Wäsche in der Maschine vergessen.. naja.. Morgen wieder….

Morgen lese ich mal nach, was ihr so alle gemacht habt.. und Frau Brüllen sammelt wieder alle unsere Tagesberichte.. Sehr liebensgewürzig…

Gute Nacht..

Ein Gedanke zu „WmDedgT? – 05. Juli 2024

  1. Planen/Aufschreiben kann man ja, aber wenn Urlaub ist, darf man es auch mal langsam angehen lassen… Oder was auch mal lassen.
    Übrigens, von wg Jahresprojekt: auch wenn man nicht viel oder gar nichts geschafft hat, passiert so etwas und ich finde das gar nicht schlimm!
    Besser wird bestimmt dieser Monat
    Liebe Grüße und guten Urlaub
    Nina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert