WmdedgT – 05. November 2022

WmdedgT – 05. November 2022

Heute ist wieder der 5te des Monats und Frau Brüllen fragt bestimmt auch heute wieder: Was machst Du eigentlich den ganzen Tag…

Jetzt gerade und im Augenblick ärgere ich mich unfassbar. Dabei war das so nicht vorherzusehen.

Der Tag begann eigentlich ganz nett .. Ich hatte wieder irgendeinen Unsinn geträumt, war halbwegs früh wach und konnte so ein bißchen Zeit mit lesen verbringen.. Das Buch ist ausgelesen …

Irgendwann muss man/frau sich aber auch fertig machen und so entschwand ich ins Bad.. Das Kind hatte in der zwischenzeit Frühstück angerichtet. Ich hatte mich kurz vorher (und kurz danach) noch um die Wäsche gekümmert, die ja nun auch Aufmerksamkeit braucht..

Nach dem Frühstück beschloss ich ein paar Fenster zu putzen und bat den Mann um Hilfe. Der machte freundlicherweise mit und putzte die Fenster von aussen.. Und weil man innen viel weniger schruppen muss, kümmerte ich mich noch um die Pflanzen… ich habe umgetopft und umgestellt… ist das kompliziert..

Es galt noch einen Haufen Wäsche zu falten und zu verräumen, dabei wurden 3 löchrige Socken aussortiert und einen Staubsaugertanz gab es noch obendrein. Und weil hier und dort wirklich viel zu viel Staub lag, gab es noch eine Putz und Wischsession.

Dann fiel mir ein, dass der Samstagssplausch nicht online ist und dieser Eintrag nicht mal begonnen… aber da wollte mein Browser noch ein Update machen… und was soll ich sagen? Wir sind beim Ärgernis des Tages angekommen, denn ich kann meine Beiträge auf meiner Seite nicht mehr aufrufen.. Und ihr vermutlich auch nicht…

Woran liegt das jetzt ? Ich habe keine Ahnung … Es könnte ein Brower Einstellungsproblem sein (aber es geht auf KEINEM Gerät und wir haben auf keinem eine identische Einstellung… ). Also liegt es wohl an irgendeiner Einstellung oder einem Plugin auf dieser Website. Und das heisst jetzt in der Theorie, dass ich Webdesign lernen muss, weil ich den ganzen Krempel nicht verstehe..

Es reicht ja nicht was eh schon los ist es muss immer noch ein Tüpfelchen obendrauf…

Einen Berliner Ballen und eine Tasse Tee später .. und blödes installieren und deinstallieren von plugins … geht es wieder… An den Plugins lag es nicht. Die konnte ich wechseln und einstellen wie ich lustig war, ohne Ergebnis…  Nachdem ich aber in den tiefsten Tiefen von irgendwelchen Einstellungen einen Link von a auf b gesetzt hab (also eigentlich von default auf einen Link den es wirklich gibt) geht es wieder… Erwähnte ich schon wie toll ich updates finde? Nämlich genau gar nicht. (Also, ja, ich weiss das die wichtig und im Grunde auch gut sind… letztendlich geht aber immer auch was kaputt… schwör). Jetzt sollte es auf jeden Fall so sein, dass ihr den Cookies zustimmen (oder halt ablehnen.. ) könnt und die Beiträge sich wieder öffnen und das Kommentarfeld sichtbar ist. Und nicht wie fehlerbehaftet: man klickt auf den Beitrag, bekommt ein CookieFenster und dann passiert nix mehr oder wird ins Nirwana weitergeleitet…

Jetzt erstmal zur Beruhigung stricken… oder ich zieh mich warm an und geh an den See…aber ist wirklich kalt draussen. Ich hoffe, dass die Blümchen das umtopfen in draussenkalte Erde gut verpacken werden…

Hm.. hab mich für stricken entschieden.. Und dann gabs Abendessen… Und dazu gabs die Adams*Family… und damit läutete auch der Feierabend… Hie passiert heute nix mehr…

Ich verlinke mich noch bei Frau Brüllen

 

 

2 Gedanken zu „WmdedgT – 05. November 2022

  1. Ja Hallo! Ich freu mich echt, deine Seite wieder aufrufen zu können. Gestern sah es so aus, als wäre deine Seite gehackt worden… Ich hab mir Sorgen gemacht – aber konnte dich nicht kontaktieren. Entschuldige bitte.
    Ich lese meist still bei dir mit.
    Herzlichst
    yase

  2. Hallo yase,
    ja, kurz hatte ich auch den Gedanken… Ich habs aber erst heute bemerkt. Und es scheint wirklich nur ein Update gewesen zu sein, wo sich irgendwas auf Werkseinstellung zurückgesetzt hat.. Da muss man erstmal drauf kommen…
    Aber hat ja geklappt.
    Wenn man nicht auf alles aufpasst..
    Liebe Grüße zurück
    illy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert