Frohes Neues und Statistik 2020

Frohes Neues und Statistik 2020

Statistik sollte auch noch sein… (vielleicht demnächst lieber Mitte des Jahres, weil sonst alles so geballt am Jahreswechsel kommt?)

2011 insgesamt: 2.366 g
2012 insgesamt: 3.812 g
2013 insgesamt: 2.870 g
2014 insgesamt: 2.438 g
2015 insgesamt: 1.325 g
2016 insgesamt:    578 g
2017 insgesamt: 1.767 g
2018 insgesamt: 3.273 g
2019: insgesamt:2.120 g

2020: 2.240 g

Macht aufgedröselt nach Wollarten:

Socken aus Sockenwolle: 1.201 g
anderes aus Sockenwolle:   299 g
andere Wolle:                   695 g
Häkelgarn:                         45 g

Hm… an sich wollte ich schon den Verbrauch von 2018 (aber da sind ein grosses Tuch und eine Decke drin.. ) knacken… immerhin ist es mehr als in 2019. Die Schneeflocken wiegen aber auch so gut wie nix.

Für 2020 hatte ich bei ravelry bei der Projekt Challenge 35 Projekte für 2020 eingetragen. Geschafft habe ich 40

Die aktuelle Wollberghöhe hab ich noch nicht neu ermittelt. Ich schätze es ist entweder ein klitzekleines bisschen weniger oder doch etwas mehr. Immerin hat eine Menge Spinnwolle den Zustand in verstrickbares Garn gewechselt und ich habe Sockenwolle in nicht grad kleiner Menge nachgekauft… Ich hab aber grad überhaupt keine Lust das ganze zusammenzuraffeln und zu wiegen..(aber ich schätze, ich habe deutlich mehr als 2kg gekauft *hust*). Ich nehme mir das mal für Juni vor.

Was hab ich also dieses Jahr gestrickt. 40 Projekte müssen ja irgendwo sein.  Bei den Socken sind es 5 Paar weniger als im Vorjahr ( 23 in 2019) 18 in 2020. Dieses Jahr hab ich ein 4 Paar Handstulpen und eine Mütze aus Sockenwolle  (2019: 3 Paar Handstulpen und ein Tuch hier) und aus anderer Wolle 3 Mützen und einen kleinen Schal gestrickt und endlich den Pulli fertig gestellt (2019: andere Wolle: 3 Kürbisse und einen Leichtgewichtschal).

Damit wären wir bei: 28

Fehlen noch 12 x 5 Schneeflocken = 12 + 48 = 40

 

Was hab ich mir für 2020 vorgenommen?

Also auf jeden Fall die 12 Paar Socken bei 12 für 2020 und die 6 Teile aus Sockenwollresten bei 6 für 2020.  Dann den Pulli fertig machen.
Weitere Planung:
– noch ein Pulli
– 2 Jacken
– Geheimprojekt
– Restedecke
– dann hab ich noch Handstulpen in zweifarbig geplant
– eine Mütze gegen Zug am Ohr

 

Hahaha.. ich schmeiss mich weg.. Davon hat ja nur der erste und der letzte Satz geklappt. Gut.. die Restedecke ist ein gutes Stück weiter.

Neuer Plan für 2021
12 für 2021
6 für 2021 (beeinhaltet 2 Jacken und das Geheimprojekt von oben. Zusätzlich Kissen und einen Pulli)
nochmal 12 x 5 Schneeflocken
die Restedecke hoffentlich bald fertig (und die hat dann Gewicht… das kann ich sagen)
insg 25 Paar Socken (oder mindestens 21)
und was mir noch so übern Weg läuft.

Sobald man es eingeben kann, werde ich bei ravelry bei der projekt challenge 45 Projekte eintragen. Soll ja auch eine Herausforderung sein.. Ganz überzeugt bin ich aber nicht..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.