Novembernotizen – 19.11.2020 (Donnerstag)

Novembernotizen – 19.11.2020 (Donnerstag)

Tagesaufgabe:
voran machen

 

Und wie weit gekommen?
nicht sehr weit. Heute morgen hatte ich nämlich üble Laune UND Kreislauf. Keine gute Kombi. Und dann hab ich nicht mal gesponnen, weil ich erst Dinge tun musste, für die hier offenbar sonst niemand zuständig ist… Bockig eben.

Wie war der Tag sonst?
Ich dachte ja, es würde besser, wenn ich erst die Hunderunde mache… da kam mir allerdings der Kreislauf in die Quere.. nun  ja.. zurückgehen musste ich ja trotzdem. Und arbeiten. Und Wäsche waschen und aufhängen und trockene Wäsche abnehmen.. und kochen und einen neuen Einkaufszettel schreiben, denn der Kühlschrank ist leer. Der Brotschrank auch..

An den Projekten weitergekommen?
Tja.. am Spinnrad nicht. Aber an den Dezembersocken.. weil die mindless glatt rechts sind.

Was gabs zu essen?
Nudelauflauf mit Hähnchen, Spinat und Champignons… und Curry..nun ja…

Was Gutes für die Seele?
hm.. heute nicht fürchte ich. Klar, die Hunderunde tut gut (vor allem, wenn ich sie abgehakt hab), aber so richtig was dolles war heute nicht.

PS: der PULLI. (den ich gestern als Seelenschmeichler erwähnte). ist hier beschrieben. Pulli wird hier grossgeschrieben, weil ich mal wieder „nur“ 5 Jahre für einen Pullover gebraucht hab. Keine Ahnung was das für ein Gesetz ist, es dauert für mich eeeewig einen Pullover zu stricken.

Wetter?
erst wars dunkel und kalt.. dann kam die Sonne raus, aber kurz nach Mittag wurde es dunkel. Es regnete sich ein und blieb duster…

Kontakte?
Kernfamilie + Frau Hund
Bei der Hunderunde… öh.. eine Frau mit Hund (angeblich der Schulhausmeisterhund und der war zickiger als Luna… ist selten, dass sie nicht zickt, sondern der andere Hund anfängt), dann 2 Spaziergängerinnen ohne Hund und dann noch eine Frau mit 2 Kindern…
Ich hab den Typen vergessen, der exakt vor mir den Zugang zum Wald absperrte, weshalb ein Umweg durch Matsche und Düsternis gemacht werden musste.. (die fällen gerade kreuz und quer Fichten.. mal hier 5, mal da 10… ich hab keine Ahnung warum die nicht ein Waldstück nach dem anderen machen.. nee.. überall und nirgends gleichzeitig … lästig, wenn man plötzlich in jeder Richtung vor Absperrband steht.. )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.